Ärzte Zeitung, 26.01.2011

Mehr Kinder pro Therapeut: Linke im Rheinland übt scharfe Kritik

KÖLN (akr). Die Fraktion der Linkspartei in der parlamentarischen Versammlung des Landschaftsverbands Rheinland (LVR) kritisiert die Absenkung des Therapeutenschlüssels in den speziellen Schulen für körperbehinderte Kinder und Jugendliche scharf.

Zurzeit liegt der Therapeutenschlüssel in den Schulen des Kommunalverbandes bei 1:16. Der Landschaftsverband Rheinland wolle die Abläufe in den therapeutischen Diensten entsprechend eines Modells des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe anpassen, so dass der Schlüssel künftig bei 1:24 liege, moniert die Fraktion.

Die Kürzung von Therapeutenstellen sei als Maßnahme zur Haushaltskonsolidierung absolut nicht geeignet, heißt es in der Fraktion der Linken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »