Ärzte Zeitung online, 12.05.2011

Zahl der Menschen mit Behinderung steigt in Deutschland an

WIESBADEN (dpa). Jeder neunte Einwohner Deutschlands lebt mit einer amtlich anerkannten Behinderung.

Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes in Wiesbaden waren 2009 9,6 Millionen Menschen mit einer amtlich anerkannten Behinderung registriert. Das waren 11,7 Prozent der Bevölkerung - im Durchschnitt somit jeder neunte Einwohner.

Und ihre Zahl steigt an: Allein seit 2005 wuchs die Zahl der Menschen mit Behinderung um elf Prozent, wie das Bundesamt am Donnerstag (12. Mai) berichtete. Mehr als die Hälfte davon (53 Prozent) waren Männer.

72 Prozent der Menschen mit Behinderung sind älter als 55 Jahre

Der größte Teil, nämlich rund 7,1 Millionen Menschen, war schwerbehindert. 2,5 Millionen Menschen lebten mit einer leichteren Behinderung. Und diese Zahl erhöhte sich besonders stark, und zwar um 29 Prozent. Die Anzahl schwerbehinderter Menschen nahm um sechs Prozent zu.

Dass es immer mehr Menschen mit einer amtlich anerkannten Behinderung in Deutschland gibt, erklärt das Statistische Bundesamt damit, dass die Menschen immer älter würden. Und mit dem Alter die Wahrscheinlichkeit einer Behinderung steige.

Denn die Behinderungen treten vor allem bei älteren Menschen auf: So waren 72 Prozent der betroffenen Menschen 55 Jahre oder älter.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »