Ärzte Zeitung, 12.05.2011

GMK-Vorsitzender erhofft von Bahr Kontinuität

WIESBADEN (bee). Der Gesundheitsminister und GMK-Vorsitzende Stefan Grüttner (CDU) hat Daniel Bahr (FDP) zur Ernennung zum neuen Gesundheitsminister gratuliert.

"Ich bin überzeugt, dass Bundesgesundheitsminister Bahr die konstruktive Zusammenarbeit mit den Ländern fortsetzt und Zusagen seines Vorgängers zu geplantem Versorgungsgesetz einhält", sagte Grüttner in einer Mitteilung seines Ministeriums.

Grüttner zeigte sich davon überzeugt, dass Bahr die weiteren Abstimmungen zum geplanten Versorgungsgesetz wie von seinem Amtsvorgänger ausgehandelt, fortführen wird.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »