Ärzte Zeitung online, 01.07.2011

Daniel Bahr sucht neuen Sprecher

BERLIN (dpa/eb). Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) sucht einen neuen Sprecher für sein Ressort.

Der bisherige Sprecher des Ministeriums und Leiter des Kommunikationsstabs, Christian Lipicki, übernahm am Freitag eine Projektgruppe in dem Bereich der Krisenkommunikation.

Dort sollen künftig Fälle wie etwa die EHEC-Epidemie behandelt werden, teilte das Ministerium am Freitag in Berlin mit. Bahr lobte die Arbeit Lipickis. Eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger werde es bald geben.

Schon seit längerem war darüber spekuliert worden, ob Bahr den Sprecher seines Vorgängers Philipp Rösler (FDP) übernehmen würde. Bereits vor einigen Tagen gab es Hinweise, wonach Lipicki den Posten wechseln könnten.

Rösler hatte nach seinem eigenen Wechsel sowohl den Sprecher Holger Schlienkamp als auch den beamteten Staatssekretär Stefan Kapferer vom Gesundheits- in Wirtschaftsministerium geholt.

Die "Rheinische Post" will derweil erfahren haben, dass Christian Albrecht neuer Pressesprecher von Bahr werden soll. Albrecht war früher der Sprecher des schleswig-holsteinischen FDP-Fraktionschefs Wolfgang Kubicki. Der 46-jährige Familienvater werde voraussichtlich Ende Juli seinen neuen Posten im Gesundheitsministerium antreten, hieß es.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Zeit für aggressive Maßnahmen

Viel Geschwätz, wenig Taten: Zeit für aggressive Weichenstellungen in der Diabetes-Prävention, meinen Fachleute. Sie fordern die Lebensmittel-Ampel und Steuern auf ungesunde Produkte. mehr »

Beim Thema Luftschadstoffe scheiden sich die Geister

Gesundheitliche Gefahren von Luftverschmutzung sehen Pneumologen vorrangig als ihr Thema an. Doch die Meinung der Fachärzte darüber ist nicht einhellig. Das zeigt sich auch im Vorfeld ihrer Fachtagung. mehr »

Patienten vertrauen auf Online-Bewertungen

In welche Praxis soll ich gehen? Ihre Entscheidung fällen Patienten zunehmend anhand von Online-Bewertungen – eine Chance für Ärzte, so eine neue Studie. mehr »