Ärzte Zeitung, 05.07.2011

Daniel Bahr im KV-TV-Interview

MAINZ (eb). Ein Interview mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) steht im Mittelpunkt der aktuellen Ausgabe von "KV-TV Praxis", dem Magazin der KV Rheinland-Pfalz.

Der Minister äußert sich unter anderem dazu, wie die zukünftige Honorarentwicklung an die Morbiditätsentwicklung angepasst werden soll. Ein weiteres Thema des Fernsehmagazins: Wie kann ich meine Praxis weiterführen und mich gleichzeitig um den neugeborenen Familiennachwuchs kümmern?

KV-TV Praxis zeigt, welche unterschiedlichen Regelungen es in den einzelnen Bundesländern gibt und was werdende Eltern machen müssen, um die "Praxis-Elternzeit" in Anspruch nehmen zu können.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »