Ärzte Zeitung, 10.10.2011

Bundestagspetition im Fokus von KV-TV

MAINZ (eb). Was hat das Treffen der LAVA-KVen (Länderübergreifender Angemessener Versorgungsanspruch) mit Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr gebracht? Darüber berichtet die neue Ausgabe von KV-TV Praxis, dem Fernsehmagazin der KV Rheinland-Pfalz.

Weiteres Thema des Magazins: Bislang haben 70 000 Menschen die Petition "Vergütung für medizinische Leistungen - Einheitliches Finanzvolumen für ärztlichen Behandlungsaufwand" unterzeichnet. KV-Chefin Dr. Sigrid Ultes-Kaiser würde aber gerne noch die 100 000er Marke knacken.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »