Ärzte Zeitung, 23.10.2011

World Health Summit 2011 gestartet

BERLIN (jvb). Unter dem Motto "Today's Science - Tomorrow's Agenda" hat am Sonntag der World Health Summit 2011 begonnen.

Bis Mittwoch, den 26. Oktober, diskutieren rund 1200 Wissenschaftler und Mediziner mit Vertretern der Gesundheitswirtschaft und Politik aus 80 Ländern über globale Herausforderungen für die Forschung und Gesundheitsversorgung.

Unter Schirmherrschaft der Bundeskanzlerin Angela Merkel und des französischen Präsidenten Nicolas Sarkozy veranstaltet die Berliner Charité zusammen mit der M8 Allianz akademischer Gesundheitszentren und medizinischer Universitäten den Gipfel auf dem Gelände der Charité.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »