Ärzte Zeitung, 19.10.2012

Arbeitskammer Saarland

Ratgeber über Rechte behinderter Menschen

SAARBRÜCKEN (kin). Die Arbeitskammer des Saarlandes hat eine Neuauflage ihres Ratgebers "Schwerbehinderte Menschen und ihr Recht" herausgegeben.

In dem 160-seitigen Buch geht es vor allem um das Antragsverfahren. Außerdem enthält die Publikation in Auszügen die "Versorgungsmedizinischen Grundsätze", die Hinweise auf den jeweiligen Grad der Behinderung geben.

Der Ratgeber ist für Arbeitskammer-Mitglieder kostenlos, ansonsten kostet er sechs Euro.

Bestellung unter E-Mail: info@arbeitskammer.de. Mehr Informationen unter www.arbeitskammer.de/broschueren.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »