Ärzte Zeitung, 16.12.2015

Fraktion Die Linke

Vogler ist neue Sprecherin für Gesundheit

BERLIN. Rotation in der Bundestagsfraktion der Linken: Kathrin Vogler ist neue gesundheitspolitische Sprecherin der größten Oppositionsfraktion.

Sie übernimmt das Amt von Harald Weinberg, der sich künftig auf die Krankenhauspolitik sowie die Finanzierung der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung konzentriert.

Der Wechsel der Sprecherfunktion sei turnusgemäß erfolgt und bereits zu Beginn der Legislaturperiode abgesprochen gewesen, hieß es am Mittwoch bei der Linksfraktion.

Vogler ist seit sechs Jahren ordentliches Mitglied im Gesundheitsausschuss des Bundestages. Ein Schwerpunkt der 52-Jährigen, deren Wahlkreis Steinfurt III ist, ist die Arzneimittelpolitik. (af)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Vier von zehn Diabetes-Fälle ließen sich verhindern

Durch Abspecken von drei bis sechs Kilo in der Bevölkerung ließen sich 40 Prozent der Diabetesfälle verhindern. mehr »

Patientenakte wird zum Herzstück der Digitalisierung

Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe will bei der Digitalisierung weiter aufs Tempo drücken. Die elektronische Patientenakte wird dabei zum Motor der Vernetzung. mehr »

Lücken in der Hausarztmedizin wachsen

Gegenläufige Trends kennzeichnen die Bundesärztestatistik für 2016: Die Zahl der Ärzte erreicht ein neues Rekordhoch. Doch der Zuzug ausländischer Ärzte kompensiert die Probleme der Überalterung kaum. mehr »