1.  Wirkstoff Remifentanil: Lieferengpässe: BfArM rät zu Alternativen

[28.04.2017] Die Lieferschwierigkeiten bei Narkosemitteln halten an. BfArm und Gröhe betonen aber: Die Versorgung ist nicht in Gefahr.  mehr»

2.  Gröhe zu Lieferengpässen: Keine Gefahr für Patienten

[28.04.2017] Die aktuellen Lieferengpässe bei Antibiotika, bei Krebs- oder Narkosemitteln sind laut Gesundheitsminister keine ernsthafte Gefahr für die Versorgung.  mehr»

3.  Zyto-Verträge: Kassen pochen auf Exklusivbindung während Übergangsfrist

[28.04.2017] Zwischen Krankenkassen und Rechtsaufsicht bahnt sich ein massiver Konflikt an. Streitpunkt ist der übergangsweise Fortbestand der exklusiven Bindungswirkung von Rabattverträgen zur Zytostatikaversorgung.  mehr»

4.  Lieferengpässe: Montgomery fordert Reserve für Arzneien

[28.04.2017] Vor dem Hintergrund der Lieferschwierigkeiten bei Narkosemitteln mit dem Wirkstoff Remifentanil fordert Professor Frank Ulrich Montgomery eine nationale Medikamenten-Reserve für wichtige Arzneien.  mehr»

5.  Erstattungsbeträge: KBV dringt auf Sicherheit bei Verordnungen

[27.04.2017] Die KBV warnt vor faktischen Verordnungsausschlüssen und den Folgen für die Versorgung.  mehr»

6.  Narkosemedikamente: Nachschubproblem vergrätzt Ärzte

[27.04.2017] Lieferschwierigkeiten bei einem Narkosemittel verärgern Ärzte und rufen die Behörden auf den Plan. Seit Monaten gibt es Nachschubprobleme bei Präparaten mit dem Wirkstoff Remifentanil. Er wird vor allem bei ambulanten Operationen und Kindern eingesetzt.  mehr»

7.  Hecken: Streit ums Geld sorgt für Stillstand in der Versorgung

[27.04.2017] Die Mängel im Gesundheitssystem sind seit Jahrzehnten bekannt, doch es wird noch immer zu zögerlich reagiert. Das treibt GBA-Chef Hecken um.  mehr»

8.  Zyto-Verträge: Schießen Krankenassen quer?

[27.04.2017] Unterlaufen Krankenkassen die Aufhebung der exklusiven Rabattverträge für Zytostatikazubereitungen? Der CDU-Bundestagsabgeordnete Tino Sorge schlägt Alarm.  mehr»

9.  Genehmigung ungewiss: Cannabis-Studie in der Warteschleife

[27.04.2017] Ist Cannabis-Konsum für körperlich und psychisch Gesunde gefährlich? Diese Frage soll eine Studie klären. Die Suche nach Teilnehmern läuft was fehlt ist die Genehmigung.  mehr»

10.  Verordnungssteuerung: Quoten werden in Hamburg 2018 ernst

[26.04.2017] "Steuern statt prüfen" lautet in Hamburg das Motto, unter dem die Ablösung von Richtgrößen durch wirkstoffbezogene Verordnungsziele steht. 2017 gilt als Übungsjahr für die neue Systematik zur Verordnungssteuerung. Daher sollen dieses Jahr noch überhaupt keine Wirtschaftlichkeitsprüfungen in der  mehr»