Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 17.07.2008

Suche nach Wegmarken fürs Jahr 2020

NEUSS (brs). Nach dem Ideenwettbewerb unter Nachwuchswissenschaftlern werden jetzt die Versicherten befragt. Die aktuelle fünfte Studie aus der "Delphi"-Reihe des Pharmaunternehmens Janssen-Cilag GmbH ist besonders vielschichtig. Es geht um das Gesundheitssystem im Jahr 2020.

 suche nach wegmarken fürs jahr 2020

Marcel Mangen: Wir wollen Impulse geben für die Gestaltung des Gesundheitswesens.

Warum die Studie so weit in die Zukunft reicht, erläutert Dr. Marcel Mangen, Geschäftsführer von Janssen-Cilag, im Interview: "Wir haben uns bewusst gelöst von dem Hier und Heute. Wenn wir ausschließlich an dem operieren, was wir heute haben, vergrößert sich nur der Flickenteppich, der unser System charakterisiert".

Mangen beschreibt im Interview der "Ärzte Zeitung" auch, wie die Delphi-Studien die Unternehmenskultur von Janssen-Cilag beeinflussen, und sagt, was Innovationen leisten müssen: sie werden individueller auf Patienten zugeschnitten sein.

Lesen Sie dazu auch das Interview:
Wegmarken für das Gesundheitssystem von morgen

Topics
Schlagworte
Arzneimittelpolitik (7057)
Organisationen
Delphi (9)
Janssen Cilag (53)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Was schützt wirklich vor der prallen Sonne?

Auch beim Sonnenschutz setzen immer mehr Menschen auf Naturprodukte. Forscher haben die Schutzwirkung von Samen und Ölen untersucht - mit zwiegespaltenem Ergebnis. mehr »

"Abwarten und Teetrinken geht nicht mehr"

Unser London-Korrespondent Arndt Striegler beobachtet die Brexit-Verhandlungen hautnah - und ist verwundert über die May-Regierung, während die Ärzte immer mehr in Panik verfallen. mehr »

Pflege bleibt Problembereich

Der Abrechnungsbetrug im Gesundheitswesen ist 2016 drastisch zurückgegangen. Die erweiterten Kontrolloptionen der Leistungsträger müssen aber erst noch Wirkung zeigen. mehr »