Ärzte Zeitung, 19.01.2009

Neue Krebsmedikamente vor Marktreife in 2009

BERLIN (ble). Der Verband Forschender Arzneimittelhersteller (VFA) rechnet in diesem Jahr mit einer Reihe von Zulassungen für Medikamente gegen schwere Krankheiten. So richten sich einige der Präparate, für die die Hersteller bereits Zulassungen beantragt haben, gegen Brust-, Lungen-, Prostata- oder Eierstockkrebs sowie gegen rheumatoide Arthritis und andere Entzündungskrankheiten.

Darüber hinaus hofft VFA-Hauptgeschäftsführerin Cornelia Yzer auf den Marktzugang für drei neue Antibiotika, die auch gegen den Krankenhauskeim MRSA wirken sollen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »