Ärzte Zeitung, 08.10.2009

Janssen-Cilag und AOK Südwest kooperieren

NEUSS (eb). Der Arzneimittelhersteller Janssen-Cilag hat mit der AOK Baden-Württemberg Verträge für die Indikationen Asthma und Alzheimer Demenz geschlossen, die einen Rabatt für die Präparate Inuvair® Mikrosol (Beclometason plus Formoterol) und Reminyl® (Galantamin) umfassen.

Außerdem sollen AOK-Patienten von "therapieunterstützenden Maßnahmen" profitieren, so das Unternehmen. Künftig werden beim AOK-Hausarztvertrag diese Originalpräparate in der Software der teilnehmenden Vertragsärzte blau gekennzeichnet und werden somit zur Verordnung empfohlen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »