Ärzte Zeitung, 22.11.2011

Preisbildung für Onkologika wird diskutiert

BERLIN (jvb). Die Finanzierung der Arzneimitteltherapie für Krebskranke diskutiert das "Expertenforum Onkologie" der RS Medical Consult in Berlin am Dienstag, 7. Februar 2012. Medienpartner der Veranstaltung ist die "Ärzte Zeitung".

Am Vormittag sprechen unter anderem IQWiG-Leiter Professor Jürgen Windeler und Professor Eberhard Wille vom Sachverständigenrat über die Nutzenbewertung onkologischer Arzneimittel.

Privatdozent Dr. Stephan Schmitz vom Berufsverband der niedergelassenen Hämatologen und Onkologen berichtet aus der Sicht der niedergelassenen Ärzte über die Anforderungen an Nutzenbewertung und spezialärztliche Versorgung.

Angekündigt hat sich zudem BMG-Staatssekretärin Ulrike Flach, die unter anderem zu den Chancen der individualisierten Medizin Stellung nehmen wird.

Programm und Anmeldung unter www.rsmedicalconsult.com.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »