Ärzte Zeitung, 05.07.2013

Bestandsmarktaufruf

GBA nimmt einige Produkte wieder heraus

BERLIN. Der Gemeinsame Bundesausschuss hat in seiner gestrigen Sitzung beschlossen, einige Präparate von der am 18. April angekündigten Nutzenbewertung des Bestandsmarktes wieder herauszunehmen.

Die Substanzen wurden namentlich nicht genannt, es handelt sich aber nicht um die Leitsubstanzen. Grund dafür sei, dass der Unterlagenschutz dieser Präparate in zeitlicher Nähe zu einer möglichen Vereinbarung eines Erstattungspreises endet. (cw)

Topics
Schlagworte
Arzneimittelpolitik (6987)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »