Ärzte Zeitung, 11.05.2015

Patientenflyer

Aufklärung über Polypharmazie

BERLIN. Das von Bundesärztekammer und Kassenärztlicher Bundesvereinigung gemeinsam betriebene Ärztliche Zentrum für Qualität in der Medizin (ÄZQ) hat eine Kurzinformationen für Patienten zum Thema Polypharmazie heruasgegeben.

Der auf der Website www.patienten-information.de vorgehaltene, kostenlose zweiseitige Flyer mit dem Titel "Nehme ich zu viele Medikamente ein?" erläutert leicht verständlich Gründe und mögliche Probleme der Multimedikation.

Und sie finden Tipps, was sie selbst dazu beitragen können, dass sie nur die wirklich benötigten Medikamente nehmen. (maw)

Kostenloser Download der Kurzinformation http://goo.gl/RIxaz6

Topics
Schlagworte
Arzneimittelpolitik (6908)
Organisationen
Bundesärztekammer (3833)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »