Sonntag, 23. November 2014

1. Gericht hat entschieden: E-Zigaretten sind keine Arzneimittel

[20.11.2014] Die umstrittenen E-Zigaretten dürfen auch weiterhin in Tabakläden und im Internet verkauft werden: Sie sind nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts keine Arzneimittel. mehr»

2. Interview: "E-Zigaretten sind gesundheitlich bedenklich"

[20.11.2014] Krebsforscherin Dr. Martina Pötschke-Langer vom Deutschen Krebsforschungszentrum mahnt, die Gefahren des "Dampfens" nicht zu unterschätzen. mehr»

3. BAH: Rezeptfreie Arznei mit viel Potenzial

[19.11.2014] Zehn Jahre nach Ausschluss rezeptfreier Arzneien aus der GKV will der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller (BAH), dass diese Medikamente für Jugendliche und alte Menschen wieder erstattungsfähig werden. Der BAH-Vorsitzende Jörg Wieczorek erklärt im Interview, warum. mehr»

4. Hersteller warnt: Grippeimpfstoff könnte wieder knapp werden

[19.11.2014] Pünktlich zur Grippesaison flammen die Diskussionen um die Sicherheit der Impfstoffversorgung wieder auf. Schon im vergangenen Jahr war es zu Lieferschwierigkeiten gekommen. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

5. Schleswig-Holstein: Bis zu 38 Kilometer zur nächsten Notdienstapotheke

[18.11.2014] Schleswig-Holsteins Apothekerkammer ordnet den Notdienst neu. Ab 2015 werden alle Apotheken zwischen Nord- und Ostsee in den Notdienst eingebunden. Aus den bislang 50 einzelnen Notdienstringen entsteht ein Gesamtnetz. mehr»

6. Arzneimittel: vfa strebt europäische Nutzenbewertung an

[18.11.2014] Der Verband forschender Pharmaunternehmen (vfa) fordert, die frühe Nutzenbewertung mittel- bis längerfristig auf die europäische Ebene zu verlagern, berichtet die "Frankfurter Allgemeine Zeitung". mehr»

7. Antibiotika-Tag: Resistente Keime auf dem Vormarsch

[18.11.2014] Antibiotika werden immer noch häufig verschrieben - vor allem Kindern. Dass dies statt Genesung oft eher Gefahren mit sich bringt, darauf machen Experten anlässlich des heutigen Europäischen Antibiotika-Tages aufmerksam. mehr»

8. Diabetes und Adipositas: Fachärzte bangen um Therapiewahl

[17.11.2014] Diabetologen fürchten, dass die frühe Nutzenwertung die Arznei-Auswahl zu sehr einschränkt. Im schlimmsten Fall könnten bald nicht mehr genügend Medikamente zur Verfügung stehen. mehr»

9. BPI: Auch Arzneien wirken präventiv

[17.11.2014] Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) fordert, Prävention durch Arzneimittel in einem künftigen Präventionsgesetz zu verankern. "Auch Medikamente verhindern Krankheiten", erklärte Dr. Martin Zentgraf in Berlin. mehr»

10. Gesundheitswirtschaft: Pharmabranche NRW meldet starkes Plus

[17.11.2014] Die Produktion von Arzneimitteln und Medizintechnik ist in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr um fast 14 Prozent gestiegen. 273 Betriebe stellten nach Angaben des Statistischen Landesamtes Erzeugnisse im Wert von rund fünf Milliarden Euro her. mehr»