Freitag, 31. Oktober 2014

1. Frankreich: Sanofi trennt sich von Vorstandschef Viehbacher

[30.10.2014] Das französische Pharmaunternehmen Sanofi hat sich überraschend von seinem Vorstandsvorsitzenden Chris Viehbacher getrennt. mehr»

2. Expertenforum: Das AMNOG kommt auf den Prüfstand

[29.10.2014] Nutzenbewertung und Preisverhandlungen bei neuen Arzneien werden bei einer Veranstaltung im November kritisch analysiert. mehr»

3. Kommentar zu Antibiotika: Die Macht des Wortes nutzen!

[29.10.2014] Die wichtigsten Informationsquellen für Patienten beim Gebrauch von Antibiotika sind der Beipackzettel und der Rat des Arztes. Die Verantwortung der verordnenden Ärzte beginnt aber schon mit der gezielten Indikationsstellung für den Einsatz von Antibiotika. mehr»

4. Alternative Medizin: Homöopathie wird immer beliebter

[29.10.2014] Die Vorliebe der Deutschen für homöopathische Arzneimittel hat in den vergangenen Jahren kontinuierlich zugenommen. Nur noch eine Minderheit lehnt sie kategorisch ab, wie eine Umfrage ergeben hat. mehr»

5. Antibiotika: Ein Drittel der Verordnungen fragwürdig

[28.10.2014] Viele Deutsche sind schlecht über Antibiotika informiert - und das färbt offenbar auf das Verordnungsverhalten der Ärzte ab. Das kritisiert die DAK-Gesundheit in ihrem Antibiotika-Report. mehr»

6. Neue Rahmenvereinbarung: Innovative Hepatitis-C-Therapie möglich

[24.10.2014] Die neue Rahmenvereinbarung für Arzneimittel sieht ein Sondervolumen für die innovative Hepatitis-C-Therapie vor. mehr»

7. EU-Kommission: Juncker ändert Kompetenzen für Arzneien

[24.10.2014] EU-Kommissionspräsident Jean Claude Juncker hat seine ursprüngliche Absicht, die Verantwortung für den Pharmasektor und die Europäische Arzneimittelagentur (EMA) bei der Generaldirektion Binnenmarkt und Industrie anzusiedeln, rückgängig gemacht. mehr»

8. Arzneimittel-Sicherheit: Apotheker im Einsatz auf Stationen

[24.10.2014] Apotheker, die in Krankenhäusern die Sicherheit von Medikamenten checken - schon bald Normalität auf Stationen? Das ist eine der Fragen, die ab heute auf dem Gesundheitspflegekongress in Hamburg diskutiert werden. mehr»

9. Arzneimittel: TK nimmt Bestandsmarkt ins Visier

[22.10.2014] Die Techniker Krankenkasse will Ärzte besser über Medikamente informieren, die vor 2011 zugelassene wurden und keine Nutzenbewertung durchlaufen haben. mehr»

10. Großbritannien: Arzneien ohne Zulassung für unheilbar Kranke?

[22.10.2014] In Großbritannien wird derzeit kontrovers über eine Gesetzesinitiative diskutiert, die es ermöglichen soll, unheilbar kranken Patienten noch nicht zugelassene Arzneimittel zu verabreichen. mehr»