91. Arzneimittel: Zuzahlung 2015 weiter gestiegen

[27.04.2016] Die Zuzahlungen der gesetzlich Krankenversicherten für Arzneimittel haben sich weiter erhöht. Wie der Apothekerdachverband ABDA am Dienstag mitteilte, flossen den Kassen 2015 2,08 Milliarden Euro aus der Selbstbeteiligung an Medikamenten zu. Zum Vergleich: 2014 waren es laut ABDA 2,03 Milliarden mehr»

92. Brustkrebs: Zusatznutzen für Aromatasehemmer

[27.04.2016] Das IQWiG hat seinen Vorbericht zu Aromatasehemmern bei Brustkrebs der Frau veröffentlicht. Im Frühstadium der Erkrankung werden der Substanzklasse Vorteile gegenüber Tamoxifen attestiert. mehr»

93. Arzneiplan: Turbo oder Bremsklotz?

[27.04.2016] Während sich bei den Tests zum Online-Abgleich der Versichertenstammdaten erneut Verzögerungen andeuten wird parallel an den echten Mehrwertanwendungen der E-Card getüftelt. Auf der conhIT zeigten die IT-Anbieter aber nicht nur, was sie bereits können. mehr»

94. COPD: Zusatznutzen von Aclidiniumbromid bestätigt

[25.04.2016] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat in seinem aktuell veröffentlichten Beschluss die vom Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit (IQWiG) vorgeschlagene positive Bewertu mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

95. Mit Auto und Fahrrad: Der Apotheken-Bote von Steinbergkirche

[25.04.2016] Die Existenz von Apotheken auf dem Land wird immer schwieriger, sagt der Offizinbetreiber Dr. Kai Christiansen - und sucht den Schulterschluss mit Ärzten. mehr»

96. Kolorektalkarzinom: Bayer nimmt Regorafenib vom Markt

[22.04.2016] Bayer stellt den Vertrieb des Krebsmittels Regorafenib (Stivarga®) in Deutschland ein. Anlass ist die erneute Nutzenbewertung des GBA, die Mitte März mit dem Urteil "Zusatznutzen nicht belegt" endete. mehr»

97. GBA-Beschluss: Acht Wirkstoffe vom Austausch ausgeschlossen

[22.04.2016] Acht weitere Wirkstoffe dürfen künftig in Apotheken nicht mehr durch günstigere oder rabattierte Präparate ausgetauscht werden, darunter ein häufig verordneter Gerinnungshemmer. Das hat der GBA beschlossen. mehr»

98. Bundesrat fordert: Härtere Strafen für Arznei-Fälscher

[21.04.2016] Der Bundesrat fordert härtere Strafen für Arzneimittelfälscher. Kriminelle versuchten verstärkt, gefälschte Arzneimittel in die legale Lieferkette einzuschleusen, heißt es in den Empfehlungen zum 4. AMG-Änderungsgesetz, über das der Bundesrat am Freitag abstimmt. mehr»

99. Ab Oktober am Start: Herausforderung Medikationsplan

[20.04.2016] Patienten, die drei oder mehr Medikamente verordnet bekommen haben, sollen ab Oktober mit einem Medikationsplan ausgestattet werden. In der Vorbereitung zur Einführung knirscht es - vor allem an den Schnittstellen des Systems. mehr»

100. AMNOG: Erstattungsbetrag für Dulaglutid festgelegt

[20.04.2016] Als letzte Instanz im AMNOG-Verfahren hat die Schiedsstelle einen Erstattungsbetrag für den einmal wöchentlichen GLP-1-Agonisten Dulaglutid (Trulicity®) festgelegt. mehr»