91.  Arneimitteltests an Demenzkranken: Ausschuss feilscht bei Anhörung

[29.09.2016] Im Streit um klinische Studien mit nicht-einwilligungsfähigen Patienten ist es am Mittwoch im Gesundheitsausschuss zu harten Kontroversen gekommen. Dabei geht es insbesondere um die Ausgestaltung der Anhörung, die für den 19. Oktober geplant ist.  mehr»

92.  Patientendaten: Mehrheit für Abruf auf eGK

[28.09.2016] Die Bevölkerung in Deutschland steht der Speicherung von Patientendaten auf der E-Card positiv gegenüber. Das zeigt der erstmalige AbbVie Healthcare Monitor.  mehr»

93.  AMNOG-Novelle: SPD-Fraktion kontra BMG-Pläne

[28.09.2016] Um die Novellierung des Arzneimittelmarktneuordnungsgesetzes (AMNOG) deutet sich Streit in der Koalition an.  mehr»

94.  Biotechnologie: Branche sieht Börse und Staat in der Pflicht

[27.09.2016] Bei einem Gedankenaustausch haben Vertreter der Biotechnologiefirmen Politikern die Leviten gelesen.  mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

95.  Verordnungsreport: Innovationen kommen teuer

[26.09.2016] Neue Arzneien als Kostentreiber? Die Autoren des Arzneiverordnungs-Reports 2016 brandmarken erneut die Kostenwirkung von Innovationen. Die Kritik richtet sich vor allem gegen die Politik.  mehr»

96.  Multiples Myelom: Positives Votum für Ixazomib

[23.09.2016] Takeda hat vom Ausschuss für Humanarzneimittel (CHMP) der EMA ein positives Votum für die Zulassung von Ixazomib erhalten.  mehr»

97.  MLP-Gesundheitsreport 2016: Erstmals überwiegend gute Werte für die Gesundheitspolitik

[21.09.2016] Der MLP-Gesundheitsreport sagt: Ärzte und Bürger sehen die Gefahr für eine Zwei-Klassen-Medizin. In anderen Punkten sind sich beide uneinig.  mehr»

98.  IMS Health: 2,3 Milliarden Euro Entlastung für die Kassen

[21.09.2016] Die Hersteller-Abschläge zugunsten der Kassen sind seit Januar um 17 Prozent gewachsen.  mehr»

99.  Osimertinib bei NSCLC: Hersteller enttäuscht über GBA-Beschluss

[20.09.2016] Die Lungenkrebs-Arznei Osimertinib scheitert in der Nutzenbewertung. Der GBA-Beschluss stehe im Kontrast zur klinischen Wirklichkeit, merkt der Hersteller an.  mehr»

100.  Facharztvertrag Urologie: Gegenwind aus unbekannter Richtung

[19.09.2016] Jüngst im August gestartet, wird die rechtliche Zulässigkeit des Facharztvertrags Urologie von AOK Baden-Württemberg und Medi harsch kritisiert. Die Auftraggeber eines Rechtsgutachtens bleiben anonym.  mehr»