Samstag, 20. Dezember 2014

11. Aus dem Verkehr gezogene Generika: Kein Engpässe bei Apotheken

[11.12.2014] Nachdem das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) am Dienstag 80 Generikazulassungen wegen des Verdachts still gelegt hat, dass deren Zulassungsdossiers manipuliert sein könnten, haben die Apotheken nun alle Hände voll zu tun, Versorgungsausfälle zu kompensieren. mehr»

12. Sachsen und Thüringen: Arznei-Initiative hat Erfolg

[11.12.2014] Etwa 1000 Apotheker und Ärzte in Sachsen und Thüringen nehmen inzwischen am Modellprojekt Armin - Arzneimittelinitiative Sachsen-Thüringen - teil. mehr»

13. Interview: Impfziele gehören ins Präventionsgesetz

[10.12.2014] Wer es mit dem Präventionsgesetz ernst nimmt, sollte darüber nachdenken, wie er die WHO-Impfziele erfüllt. Hier muss Deutschland nacharbeiten, betonen Tobias Sunderer und Oliver Thomas von Novartis Vaccines im Interview mit der "Ärzte Zeitung". mehr»

14. Generika: BfArM entzieht 80 Produkten die Zulassung

[09.12.2014] Mehrere Generika sind vom BfArM aus dem Verkehr gezogen worden. Der Grund: Für diese Arzneimittel wurden Studien vom indischen Auftragsforscher GVK Biosciences erstellt, der unter Verdacht steht, Zulassungsstudien manipuliert zu haben. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

15. Neues Medikament: Hoffnung für Menschen mit Flussblindheit

[09.12.2014] Ein Mittel aus der Tiermedizin soll Millionen von Menschen Hoffnung bringen, die unter der durch Mücken übertragenen Flussblindheit (Onchozerkose) leiden. mehr»

16. Gesundheitskarte: Lastenheft für Arznei-Check steht

[09.12.2014] Der Weg für die erste Anwendung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) mit direktem Patientennutzen ist geebnet. mehr»

17. Zulassungsstopp: Frankreich und Belgien rufen Arzneien zurück

[08.12.2014] Die Affäre um mutmaßlich gefälschte Zulassungsstudien für Arzneimittel durch das indische Unternehmen GVK Bio hat die nationalen Aufsichtsbehörden auf den Plan gerufen. mehr»

18. Generika: Wurden Zulassungsstudien gefälscht?

[05.12.2014] Zulassungsstudien für Generika müssen womöglich massenhaft wiederholt werden: Nach Manipulationsvorwürfen gegen einen indischen Pharmadienstleister prüft die Aufsichtsbehörde BfArM jetzt 176 Zulassungen. mehr»

19. "Pille danach": Koalition vertagt Beratung erneut

[04.12.2014] Die Koalitionsfraktionen haben auch am Mittwoch im Gesundheitsausschuss des Bundestags keine Abstimmung über die "Pille danach" zugelassen. mehr»

20. ADHS: Mehr Diagnosen auf dem Land

[04.12.2014] Daten aller GKV-Versicherten Kinder weisen auf mehr Diagnosen in ländlichen Regionen als in Städten hin. mehr»