Sonntag, 26. Oktober 2014

31. AMNOG: Regierung gegen Ad hoc-Reform

[30.09.2014] Trotz hoher Ausgaben für neue Medikamente will die Regierung zurzeit keine Revision des AMNOG. mehr»

32. Rabattverträge: Kein Monopol für bestimmte Apotheken

[30.09.2014] Rabattverträge für Zytozubereitungen? Dagegen spricht das freie Apothekenwahlrecht sowie die fehlende Rechtsgrundlage, Apotheken aus bestimmten Versorgungsbereichen auszuschließen. mehr»

33. EU-Gesundheitssysteme: Nichts geht ohne Mindeststandards

[30.09.2014] Die Gesundheitsversorgung ist in allen europäischen Ländern nationalstaatlich geregelt - und dies soll nicht angetastet werden, finden Experten. Gleichwohl gibt es eine große Herausforderung: die Sicherung von Standards. mehr»

34. Arzneipolitik: Erst Dialog, dann neue Gesetze

[29.09.2014] Reformen in der Arzneiversorgung - auch für die Entschärfung der Wirtschaftlichkeitsprüfung - wird es erst in der zweiten Hälfte der Wahlperiode geben. Vorrang hat jetzt der Dialog. mehr»

35. Diabetes: Keine Preisverhandlung für Canagliflozin

[26.09.2014] Janssen-Cilag stellt die Vermarktung seines SGLT2-Hemmers Canagliflozin (Invokana®) in Deutschland "ab sofort" ein. mehr»

36. Pädiatrie: Sichere Arzneien für Kinder Mangelware

[26.09.2014] Viele Arzneimittel sind nicht für Kinder zugelassen. Nötig ist daher intensivere Forschung. Der Bundesverband der Arzneimittel-Hersteller will das jetzt anpacken. mehr»

37. Nutzenbewertung: MedTech fordert eigene Methodik ein

[26.09.2014] Die Medizintechnikindustrie plädiert für eine branchenspezifische Nutzenbewertungsmethode. Dafür hat der Bundesverband Medizintechnologie nun einen Fünf-Punkte-Plan vorgelegt. mehr»

38. Arzneimittel: Überwachung durch EU-Industriekommissar

[25.09.2014] Die Bundesärztekammer hat vor einer "marktgesteuerten" Strategie beim Zuschnitt der neuen EU-Kommission gewarnt. Patientenschutz und -sicherheit dürften nicht wirtschaftlichen Interessen untergeordnet werden, sagte BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery. mehr»

39. Pharma-Verband: BAH bestätigt Wieczorek als Vorsitzenden

[25.09.2014] Die Mitglieder des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH) haben ihren Vorstandsvorsitzenden im Amt bestätigt. mehr»

40. Versorgungsgesetz II: Schwarz-Rot will bei KVen hineinregieren

[25.09.2014] Die Koalition gibt sich mit den Satzungsänderungen der KBV nicht zufrieden - und will bei vielen KV-Angelegenheiten gewaltig mitreden. Einige Details über das geplante Versorgungsgesetz II sind jetzt bekannt geworden. mehr»