Samstag, 2. August 2014

31. BAH: Wieczorek neu an der Spitze

[01.07.2014] Jörg Wieczorek ist ab 1. Juli 2014 neuer Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes der Arzneimittel-Hersteller (BAH). Das teilte der Verband am Montag in Bonn mit. mehr»

32. Arzneimittel: Ab jetzt gelten neue Zuzahlungen

[01.07.2014] Neue Festbeträge für Arzneimittel sorgen dafür, dass ab sofort veränderte Zuzahlungen und teilweise sogar Aufzahlungen auf die Patienten zukommen. Für Ärzte bedeutet das: Eventuell müssen Chroniker auf einen Produktwechsel vorbereitet werden. mehr»

33. Dapagliflozin-Kombi: IQWiG-Bewertung als praxisfern kritisiert

[30.06.2014] Die DDG kritisiert den Bericht des IQWiG zu Dapagliflozin plus Metformin. Die Fixkombination habe sehr wohl einen Zusatznutzen. mehr»

34. Charité: 300 Medikamentenstudien in der DDR

[30.06.2014] Im Auftrag westlicher Pharmahersteller sind in der DDR rund 300 Medikamentenstudien erstellt worden - und damit weniger als ursprünglich angenommen. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

35. Frühe Nutzenbewertung: Kritik von (fast) allen Seiten

[30.06.2014] Bei der Beurteilung der Praxis der Nutzenbewertung prallen die Gegensätze aufeinander. Ärzte, BfArM und Industrie sehen gravierende Mängel. Nur der GKV-Spitzenverband ist sehr zufrieden, mehr»

36. Trotz Nutzenbewertung: Regressrisiko für Ärzte bleibt

[30.06.2014] Entgegen den Erwartungen schützen die frühe Nutzenbewertung und die Vereinbarungen von Erstattungsbeträgen Vertragsärzte nicht vor Regressen. Vielmehr habe das AMNOG neue Unsicherheiten geschaffen, resümiert die KBV. mehr»

37. Politische Entscheidung: GKV-Arzneiausgaben gestiegen

[27.06.2014] Im ersten Quartal zeigt sich bei Arzneiausgaben die erwartete Entwicklung: Wegen gesunkener Zwangsabgaben für Hersteller fallen auch Einsparungen geringer aus. mehr»

38. BAH: Diskussionsfreudig auch noch mit 60 Jahren

[27.06.2014] OTC zu Lasten der Kassen? Warum nicht, sagen Politiker. Die Aussagen beim 60-jährigen Jubiläum des BAH waren wohlfeil. Auf der politischen Agenda steht das Thema nämlich nicht. mehr»

39. BtMG: Verbot für 20 neue Designerdrogen

[26.06.2014] In Deutschland soll es bald eine neue Verbotswelle bei Designerdrogen geben. "Im vergangenen Jahr wurden 55 neue psychoaktive Substanzen dem Betäubungsmittelgesetz unterstellt", sagte die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler (CSU) der Nachrichtenagentur dpa in Berlin. mehr»

40. Pharma: Martin Zentgraf zum BPI-Vorstand gewählt

[26.06.2014] Dr. Martin Zentgraf, Geschäftsführer der Desitin Arzneimittel GmbH in Hamburg, ist zum neuen Vorstandsvorsitzenden des Bundesverbandes der Pharmazeutischen Industrie (BPI) gewählt worden. Der promovierte Mediziner folgt auf Dr. Bernd Wegener, der den BPI über 14 Jahre lang geleitet hat. mehr»