Montag, 1. September 2014

31. "Pille danach": Punktsieg für Befürworter der Freigabe

[01.08.2014] Die Union ist dagegen: Ein Notfallkontrazeptivum ist "kein Smartie", sagt sie und will an der Rezeptpflicht festhalten. Genauso wie viele Ärzte - sie verweisen auf die gewichtsabhängige Wirkung. Doch jetzt rüttelt die EMA an diesem Argument. mehr»

32. Personalie: Broich wird neuer BfArM-Chef

[31.07.2014] Professor Karl Broich wird neuer Präsident des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM). Einem entsprechenden Vorschlag von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hat das Bundeskabinett am Mittwoch zugestimmt. Broich tritt am 6. mehr»

33. Biosimilars: vfa gegen Verordnungsquoten

[28.07.2014] Die forschende Pharmaindustrie wehrt sich gegen Verordnungsquoten für Biosimilars. mehr»

34. Medizinprodukte: BfArM-Chef fordert klinische Prüfungen

[28.07.2014] Implantate wie künstliche Gelenke sind nach Ansicht des Präsidenten des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM), Professor Walter Schwerdtfeger, nicht hundertprozentig sicher. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

35. Pharma: Patientenverbände als Partner von Prüfärzten

[25.07.2014] Tausende von Patienten nehmen jedes Jahr an klinischen Studien teil. Das stellt nicht nur sie selbst vor Herausforderungen. Auch Prüfärzte müssen hohe Sicherheitsstandards einhalten. mehr»

36. Schmerzmedizin: Die Hürden zum Hanfanbau bleiben hoch

[24.07.2014] An der Versorgung von Schmerzpatienten mit Medizinalhanf wird sich nach dem Urteil zum Cannabis-Eigenanbau in der heimischen Wohnung so schnell nichts ändern. Eine zentrale Rolle spielt nach wie vor das Bundesamt für Arzneimittel und Medizinprodukte. mehr»

37. Schmerzmedizin: Gericht plädiert für Cannabis-Eigenanbau

[22.07.2014] Weil die Kosten für Cannabis aus der Apotheke zu hoch sind, möchten drei Patienten die Pflanzen anbauen. Vor Gericht haben sie einen Etappensieg errungen. mehr»

38. AMNOG-Idee: vfa kritisiert GKV-Vorschlag scharf

[22.07.2014] Der Verband der forschenden Pharma-Unternehmen (vfa) hat vor einer Verschärfung des AMNOG gewarnt. mehr»

39. Wechselnde Generika: Kunterbunt verunsichert Herzpatienten

[22.07.2014] Die Einnahmetreue bei einer Therapie leidet, wenn sich dabei Form oder Farbe der Tabletten verändert. Das konnten jetzt erneut Harvard-Forscher am Beispiel von Herzpatienten zeigen. mehr»

40. Neue Festbeträge: Laumann fordert mehr Infos für die Patienten

[21.07.2014] Die Konsequenzen der Festbetragssenkungen zum 1. Juli beschäftigen den Patientenbeauftragten der Bundesregierung. mehr»