Donnerstag, 24. April 2014

41. Grüne fordern: Reserve-Antibiotika in der Tiermast verbieten!

[11.03.2014] Die Grünen drängen angesichts neuer amtlicher Auswertungen auf ein Verbot besonders wichtiger Antibiotika für den Einsatz in der Tiermast. mehr»

42. Drogen-Studie offenbart: Crystal Meth immer häufiger am Arbeitsplatz

[10.03.2014] Die Droge Crystal Meth erobert deutsche Büros und Werkstätten: Immer häufiger wird sie in der Arbeit konsumiert, zeigt eine von der Regierung geförderte Studie. Viele wollen damit ihre berufliche Leistungsfähigkeit steigern. mehr»

43. Sitagliptin: Einigung mit dem GKV-Spitzenverband

[10.03.2014] MSD und Berlin Chemie haben sich mit dem GKV-Spitzenverband auf einen Erstattungsbetrag für ihre Präparate mit dem DPP-4-Hemmer Sitagliptin zur Behandlung bei Typ-2-Diabetes geeinigt, teilen die Unternehmen mit. mehr»

44. Medizinjurist: AMNOG mindert die Regressrisiken

[10.03.2014] Das Arzneimittelmarktneuordungsgesetz erleichtert Ärzten das Leben. Das findet jedenfalls der Berliner Medizinjurist Gerhard Nitz. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

45. Expertenforum: Was plant die Koalition bei der Arzneiversorgung?

[06.03.2014] Nutzenbewertung, Preisregulierung und Versorgungssicherheit mit Arzneimitteln - das sind Themen des VI. Expertenforums "Pharma", das am 12. März von 9 bis 17:30 Uhr in Berlin stattfindet und von RS Medical Consult organisiert wird. mehr»

46. Arzneimittel: Zulassung und Nutzenbewertung auf ewig getrennt?

[03.03.2014] Zulassung und frühe Nutzenbewertung eines Medikaments werden auf separaten Baustellen verhandelt. Experten mahnen eine Konvergenz an. mehr»

47. Diabetes-Therapie: Dapagliflozin bleibt weiter verfügbar

[28.02.2014] Der Arzneimittelhersteller AstraZeneca hat auf dem Verhandlungsweg einen Erstattungsbetrag für sein Antidiabetikum Forxiga® (Dapagliflozin) vereinbart. In der Folge wird das Unternehmen den vorübergehend ausgesetzten Vertrieb des Arzneimittels wieder aufnehmen. mehr»

48. GKV: Generika machen 75 Prozent aus

[27.02.2014] 2013 waren 75 Prozent der bei gesetzlichen Kassen abgerechneten Tagestherapiedosen Generika. Das ist das Ergebnis einer Kurzzeitstudie des Berliner IGES Instituts. mehr»

49. EU-Versandapotheken: BGH bestätigt Rabattverbot für Rx-Arzneien

[26.02.2014] Für verschreibungspflichtige Medikamente darf es in Deutschland keinen Preisnachlass geben - auch nicht bei einer Bestellung im EU-Ausland. Diesen Grundsatz bestätigt jetzt der Bundesgerichtshof. Sein Urteil wird auch von Apothekern begrüßt. mehr»

50. Frühe Nutzenbewertung: Faires Instrument oder Innovationsbremse?

[26.02.2014] Welten prallen aufeinander, wenn es um die Bewertung der Erfahrungen mit der frühen Nutzenbewertung geht. Der GBA hält das Verfahren für international konkurrenzfähig, Pharma-Hersteller sehen Deutschland auch drei Jahre nach dem Start des AMNOG noch auf einem Solo-Trip. mehr»