Sonntag, 29. März 2015

51. Übergangsfrist: HPV-Impfung ab neun Jahren

[19.02.2015] Gesetzliche Krankenkassen sind künftig verpflichtet, die Kosten für eine HPV-Impfung bereits für Mädchen ab neun Jahren und nicht wie bisher ab zwölf Jahren zu übernehmen. mehr»

52. Bayer: Weltweit wertvollste Pharmamarke

[19.02.2015] In der Pharmaindustrie hat Deutschland mit Bayer weltweit die Nase vorn. Die Marke des Leverkusener Pharmariesen behauptet ihre Stellung als wertvollste Pharmamarke der Welt vor den Schweizern Roche und Novartis sowie dem US-Konkurrenten Pfizer. mehr»

53. Pharma: vfa rechnet nur mit moderatem Wachstum

[18.02.2015] Trotz eines Innovationsschubs von 40 neuen Wirkstoffen im vergangenen und 21 Substanzen in diesem Jahr rechnen die forschenden Arzneimittelhersteller nur mit einem moderaten Wachstum, so die Branchenprognose. mehr»

54. Antikörper: Hospira ist Erster mit Biosimilar

[18.02.2015] Am Montag dieser Woche hat Hospira das weltweit erste Biosimilar eines monoklonalen Antikörpers in mehrere europäische Märkte, darunter auch Deutschland, eingeführt. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

55. Bundesrats-Antrag: "Pille danach" soll online nicht zu haben sein

[18.02.2015] Vier Bundesländer wollen verhindern, dass Versandapotheken die "Pille danach" vertreiben dürfen. mehr»

56. AMNOG-Report: Der Mehrwert kommt nicht beim Patienten an

[17.02.2015] Vier Jahre ist das Arzneimittelmarkt-Neuordnungsgesetz (AMNOG) inzwischen alt. Seine Effekte sind aber nach wie vor umstritten. Ein DAK-Report zeigt jetzt: Vom Nutzen kommt nicht alles beim Patienten an. mehr»

57. Japan: Merck bietet Cetuximab jetzt alleine an

[17.02.2015] Die Merck KGaA und Bristol-Myers Squibb (BMS) haben ihre Vertriebskooperation für das Krebsmittel Erbitux® (Cetuximab) in Japan beendet. Demnach erhält Merck die alleinigen Rechte zur Vermarktung von Erbitux® in Japan zurück. Die Vereinbarung tritt am 1. Mai dieses Jahres in Kraft. mehr»

58. Pro Generika: Pharmaverband verlangt Öffnung des Biopharmaka-Marktes

[16.02.2015] Der Pharmaverband Pro Generika hat die Bundesregierung aufgefordert, für eine Öffnung des Marktes für biotechnologisch hergestellte Arzneimittel zu sorgen. mehr»

59. Arzneimittelsicherheit: Ärzte sollen Fehler spontan melden

[16.02.2015] Aus Medikationsfehlern systematisch lernen, das ist Ziel eines Projekts der Arzneimittelkommission. mehr»

60. Für Arzneimittel: GKV gibt zehn Prozent mehr aus

[13.02.2015] Die Ausgaben der gesetzlichen Krankenkassen für Arzneimittel und Test-Diagnostika sind 2014 um 9,6 Prozent auf 30,8 Milliarden Euro zu Apothekenverkaufspreisen gestiegen. mehr»