Mittwoch, 30. Juli 2014

61. Kampagne: Blog gegen Impfstoff-Ausschreibung

[05.06.2014] Um den Unmut von Heilberuflern über Impfstoff-Ausschreibungen zu kanalisieren, hat Dr. Marcus Krämer von der auf Impfstoffversand spezialisierten A1-Versandapotheke einen Blog eingerichtet. mehr»

62. Betäubungsmittel: Grüne und Linke fordern Kurswechsel

[04.06.2014] Was bringt das Betäubungsmittelgesetz eigentlich? Linke und Grüne haben jetzt eine öffentliche Debatte angestoßen - und verweisen auf 122 Strafrechtler. mehr»

63. IQWiG-Bewertung: HPV-Test bald Kassenleistung?

[04.06.2014] Wird der HPV-Test künftig eine Kassenleistung? Demnächst steht eine Bewertung des IQWiG an. mehr»

64. Schmerzen: Medikation bleibt Einstellungssache

[03.06.2014] Schmerzmediziner schlagen Alarm: Die Austauschpflicht für Opioide schadet vielen Patienten. Der GBA lässt sich Zeit damit, sie auf die Substitutionsverbotsliste zu setzen. mehr»

65. Urteil: Zulassung schützt nicht vor Konkurrenz

[03.06.2014] Die Zulassung durch den GBA für ein Verfahren schützt den Hersteller nicht vor Konkurrenten. mehr»

66. Kampf gegen Korruption: Kartellamt genehmigt vfa-Kodex

[03.06.2014] Das Bundeskartellamt hat den Transparenzkodex des Vereins Freiwillige Selbstkontrolle Arzneimittelindustrie" (FSA)als kartellrechtskonforme Wettbewerbsregel genehmigt. mehr»

67. Apotheken: 50 Euro für 45 Minuten mit Diabetikern

[30.05.2014] Die Techniker Krankenkasse zahlt Apotheken jetzt ein Extra-Honorar, wenn sie mit Typ-2-Diabetikern ausführlich deren Medikation erörtern. mehr»

68. Kommentar zum Null-Retax: Hin und wieder erinnern

[30.05.2014] Schadenfreude gehört sich nicht. - Manchmal allerdings fällt es ausgesprochen schwer, sich dieselbe zu verkneifen. Etwa in Sachen Null-Retax. mehr»

69. Impfstoffe: Ärztetag gegen Rabattverträge

[30.05.2014] Die deutsche Ärzteschaft lehnt die Ausschreibungen von Impfstoffen ab. Zur Begründung hieß es auf dem Ärztetag am Donnerstag in Düsseldorf, dass diese zu unverantwortlichen Lieferschwierigkeiten geführt hätten. mehr»

70. Null-Retax: Verfassungsgericht weist Apotheker ab

[30.05.2014] Die Retaxierung von Apothekerrechnungen auf Null - eine Strafmaßnahme der Kassen, wenn Apotheker Rezepte nicht korrekt bedienen - verstößt nicht gegen das Grundrecht der Berufsfreiheit. Das Bundesverfassungsgericht hat deshalb zwei Apothekerbeschwerden gar nicht erst zur Entscheidung angenommen. mehr»