Mittwoch, 8. Juli 2015

61. IMS Health: Impfausgaben steigen deutlich

[20.05.2015] Die Ausgaben der gesetzlichen Kassen für Impfstoffe haben im ersten Quartal um rund sieben Prozent auf 227 Millionen Euro zugelegt. Das meldet das Beratungsunternehmen IMS Health mit Verweis auf das Vorjahresquartal. Im März fiel der Zuwachs mit 23 Prozent besonders stark aus. mehr»

62. Digitales Arzneikonto: Ärzte nehmen Warnhinweise ernst

[20.05.2015] Mit einem sektorübergreifenden Arzneikonto lässt sich die Therapiesicherheit erhöhen. Das hat nun die Uni Bielefeld bei einem Modellprojekt in NRW herausgefunden. mehr»

63. Regress: Wirtschaftlichkeitsgebot greift auch ohne bindende Regel

[19.05.2015] Eine Ärztin muss Regress leisten, weil sie Blutermedikamente nicht direkt beim Hersteller bezog. Eine Pflicht dazu besteht nicht. Der Gesetzgeber hat diesen Vertriebsweg mit der Absicht ermöglicht, Kosten zu sparen. Das genügt dem Bundessozialgericht. mehr»

64. FDA: Neue Richtlinien für Biosimilars ausgegeben

[18.05.2015] Nachdem die FDA Mitte März wie berichtet erstmals ein Biosimilar zugelassen hat - einen Filgrastim-Nachahmer - veröffentlicht die Arzneimittelbehörde nu mehr»

65. "Pille danach": Absatz auf neuem Niveau stabil

[14.05.2015] Nachdem die Entlassung zweier Notfallkontrazeptiva aus der Rezeptpflicht die Verkäufe der sogenannten "Pille danach" sprunghaft ansteigen ließ, hat sich der Wochenabsatz mittlerweile "bei einem Volumen zwischen 13.000 und 14.000 Packungen" stabilisiert, meldet IMS Health. mehr»

66. Arzneimittelmarkt: So viele neue Wirkstoffe wie nie

[14.05.2015] BERLIN. Im Jahr 2014 sind in Deutschland 45 neue Medikamente auf den Markt gekommen - so viele wie nie zuvor. Das teilte das Wissenschaftliche Institut der AOK (WIdO) am Dienstag anlässlich der Vorstellung des aktuellen GKV-Arzneimittelindexes in Berlin mit. mehr»

67. Korruptionsprävention: AKG will "Compliance-Dienstleister" sein

[13.05.2015] Zur Prävention von Korruption sucht der Verein "Arzneimittel und Kooperation im Gesundheitswesen (AKG) die Zusammenarbeit mit Ärzten. mehr»

68. Cannabis: Gröhe weiter strikt gegen Freigabe

[13.05.2015] Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) ist weiter strikt gegen die Freigabe von Cannabis. mehr»

69. Für Akademiker: Gute Jobchancen in der Pharmaindustrie

[13.05.2015] Bei Pharmaunternehmen in Deutschland sind jede Menge Jobs für Akademiker frei: Derzeit suchen etwas mehr als 20 Prozent der Firmen nach Fachkräften - vor allem aus naturwissenschaftlichen, medizinischen oder kaufmännischen Ausbildungsgängen. mehr»

70. Medizinprodukte: Chirurgen werfen EU Blockade vor

[13.05.2015] Die von der EU angestrebte neue Medizinprodukteverordnung erhitzt nicht nur die Gemüter der Medizintechnik-Protagonisten. Auch die Chirurgen sehen die Innovationskraft der Branche gefährdet. mehr»