81. Rabattverträge: Apotheker fordern Lieferpflicht

[12.02.2016] Exklusive Rabattpartnerschaften erhöhen das Versorgungsrisiko, wenn ein Pharmahersteller Lieferschwierigkeiten hat. Hessische Apotheker wünschen dagegen eine gesetzliche Absicherung. mehr»

82. 3D-Druck: Hoffnungsträger für Klinik und Forschung

[12.02.2016] Der 3D-Druck könnte in der Arzneiforschung und in der Klinik Kosten senken, so ein Regenerationsmediziner. mehr»

83. GlaxoSmithKline: Industrie bei medizinischer Fortbildung nicht ausschließen!

[12.02.2016] Dr. Sang-Jin Pak und Professor Torsten Strohmeyer von GlaxoSmithKline bekräftigen den Kurs des Unternehmens, die medizinische Fortbildung neu aufzustellen. Sie sind überzeugt davon, dass andere dem Beispiel folgen werden. mehr»

84. Orphan Drugs: Hersteller gegen kompletten Zusatznutzen-Check

[11.02.2016] Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie wehrt sich gegen Versuche des GKV-Spitzenverbands, den Sonderstatus von Orphan Drugs bei der frühen Nutzenbewertung aufzuweichen. mehr»
Neue Beiträge zu Arzneimittelpolitik

85. Prüfsystem ab 2019: Keine Chance für Arznei-Fälscher

[11.02.2016] In genau drei Jahren soll europaweit ein neues Sicherheitssystem an den Start gehen. Doch Industrie und Handel haben Arzneimittelfälschungen bereits den Kampf angesagt. mehr»

86. COPD-Kombi: GBA bestätigt Zusatznutzen

[10.02.2016] Der Gemeinsame Bundesausschuss (GBA) hat im Zusammenhang mit der frühen Nutzenbewertung einen Beschluss zu Spiolto® Respimat® vorgelegt. mehr»

87. Polypharmazie: Brandenburg als Vorbild?

[10.02.2016] Noch vor der Einführung des Medikationsplans im Herbst ist in Brandenburg ein eigenes Projekt zur Polypharmazie gestartet. Im Landkreis Oberspreewald-Lausitz arbeiten Ärzte, Apotheker und Agnes-Zwei-Fachkräfte zusammen, um die Arzneimitteltherapie der Patienten sicherer zu machen. mehr»

88. Priscus-Liste: Forscher sehen Nutzen bestätigt

[10.02.2016] Für alte Patienten gelten bestimmte Arzneimittel als potenziell ungeeignet: Taugt die Priscus-Liste in der Praxis? mehr»

89. IMS Health: Ärzte verordnen erneut häufiger N3-Packungen

[05.02.2016] Vertragsärzte haben im abgelaufenen Jahr Arzneimittel und Test-Diagnostika (ohne Impfstoffe) in Höhe von 32,3 Milliarden Euro zu Lasten der gesetzlichen Kassen verordnet. Das entspricht einem Anstieg um 4,9 Prozent im Vergleich zu 2014, teilte das Beratungsunternehmen IMS Health mit. mehr»

90. Topthemen 2016: Montgomery nimmt Arzneipreise ins Visier

[05.02.2016] Ärztepräsident Professor Frank Ulrich Montgomery hat in einer Videobotschaft die aus seiner Sicht drängendsten Themen für Ärzte im laufenden Jahr benannt. mehr»