1.  Tuberkulose: Vivantes-Klinik Neukölln erhält ASV-Zulassung

[21.02.2017] Als erstes Klinikum Berlins hat das Vivantes-Klinikum in Neukölln eine ASV-Zulassung für Tuberkulose erhalten. Die Ambulanz soll einer Mitteilung zufolge noch im Februar die Arbeit aufnehmen. Berlin gehört zu den Bundesländern mit den meisten Tuberkuloseerkrankungen.  mehr»

2.  Todkranke Kinder: "Der Alltag ist lustig"

[09.02.2017] Am 10. Februar ist der Tag der Kinderhospizarbeit. Ein Besuch im Hospiz "Sternentaler" im rheinland-pfälzischen Dudenhofen gibt Einblick in die zehrende Arbeit der Ehrenamtlichen.  mehr»

3.  ASV: Erfolgsgeschichten sehen anders aus, aber es gibt kleine Lichtblicke

[09.02.2017] Nach fünf Jahren ASV fällt das erste Fazit von Vertretern der Selbstverwaltung äußerst durchwachsen aus: Quälend sei die Umsetzung, die Anforderung an das Anzeigeverfahren zu komplex. Es gibt aber auch positive Signale aus der Praxis.  mehr»

4.  Ambulante Versorgung: Viel Bürokratie, wenig Ertrag - Ärzte hadern mit der ASV

[02.02.2017] Vor fünf Jahren wurde die ambulante spezialfachärztliche Versorgung eingeführt. Ärzte, die sich daran beteiligen, benötigen offenbar vor allem eins: viel Enthusiasmus.  mehr»

5.  GBA-Beschluss: ASV wird ausgeweitet

[27.12.2016] Patienten mit Rheuma und Mukoviszidose sollen bald in die ambulante spezialfachärztliche Versorgung aufgenommen werden können.  mehr»

6.  Krankenhausgesellschaft: Nächste bürokratische Hürde für ASV?

[22.11.2016] Die Deutsche Krankenhausgesellschaft (DKG) warnt vor einem Rückschlag für die ambulante spezialfachärztliche Versorgung (ASV).  mehr»

7.  vdek-Zukunftspreis 2016: Vier Projekte ausgezeichnet

[25.10.2016] Vier Best-Practice-Projekte zum Thema "Alterung der Migrationsgeneration Interkulturelle Versorgungskonzepte für eine sich verändernde Seniorengeneration" haben den diesjährigen vdek-Zukunftspreis gewonnen.  mehr»

8.  Grippeschutzimpfung: Feldmann sieht Praxen in Pflicht

[24.10.2016] Chefs und Mitarbeiter in Praxen niedergelassener Vertragsärzte sollten vorbildhaft agieren und sich selbst unbedingt einer Grippeschutzimpfung unterziehen.  mehr»

9.  Versorgung: Barmer-Chef plädiert für neues Vergütungssystem

[18.10.2016] Gleicher Preis für gleiche Leistung. Um die Mauer zwischen den Sektoren ins Wanken zu bringen, müsse ein neues Vergütungssystem her, sagt Barmer-Chef Dr. Christoph Straub.  mehr»

10.  KV Hessen: Politik negiert Probleme

[28.09.2016] Um die ambulante Versorgung in Hessen flächendeckend sicherzustellen, ist eine stärkere Zusammenarbeit von KV Hessen, Kassen und Landes- sowie Kommunalpolitik nötig.  mehr»