Sonntag, 24. Mai 2015

1. Caritas-Präsident fordert: Mehr Hilfe für ambulante Hospizdienste

[22.05.2015] Die Caritas hat eine bessere Finanzierung der ehrenamtlichen ambulanten Hospizdienste gefordert. mehr»

2. BÄK kommentiert Behandlungsfehler-Statistik: Fallzahl steigt, Arbeit verdichtet sich

[22.05.2015] Die Bundesärztekammer (BÄK) nimmt den am Mittwoch dieser Woche vorgestellten Behandlungsfehler-Bericht 2014 des Medizinischen Dienstes der GKV zum Anlass, auf die hohe Arbeitsintensität in der ambulanten und stationären Versorgung hinzuweisen. mehr»

3. Kommentar zum Tarifeinheitsgesetz: Scheitern ist absehbar

[22.05.2015] Heute wird der Bundestag das Gesetz zur Tarifeinheit verabschieden. Die Frage ist - warum? Denn es ist ein schlecht gemachtes Gesetz. mehr»

4. BÄK listet auf: Welche Telemedizin-Projekte für Patienten sinnvoll sind

[22.05.2015] Ob Teletumorkonferenz, Telekonsil in der Notfallversorgung oder das telemedizinische Monitoring chronisch Kranker: Die Bundesärztekammer legt in einem Positionspapier dar, welche Telemedizin-Verfahren aus ihrer Sicht Patienten wirklich weiterhelfen. mehr»

5. GBA-Führung: Koalition will Amtszeit entfristen

[21.05.2015] Machtzuwachs für GBA-Chef Josef Hecken und seine Stellvertreter Regina Klakow-Franck und Harald Deisler: Künftig sollen die drei unparteiischen Mitglieder dem GBA länger als nur eine Amtszeit angehören dürfen. Diese Änderung will die Koalition. mehr»

6. Hebammen: Kassen halten sich nicht an Gesetz

[21.05.2015] Der Deutsche Hebammenverband hat sich gegen die Darstellung des GKV-Spitzenverbandes gewehrt, die Verhandlungen derzeit zu blockieren. mehr»

7. Schleswig-Holstein: Kampagne wirbt nicht mehr nur für Hausärzte

[21.05.2015] Land und Hausärzte - diesen Fokus der bisherigen Nachwuchskampagne hat die KV erweitert. Sie heißt: "Mehr.Arzt. mehr»

8. Fischbach: "Gender-Aspekte müssen immer mitgedacht werden"

[21.05.2015] Heute startet der 3. Bundeskongress Gendermedizin. BMG-Staatssekretärin Ingrid Fischbach ist Schirmherrin. Im Interview erläutert sie, warum Gendermedizin für die Gesundheitspolitik wichtig ist. mehr»

9. Gesundheitsausschuss: Weg mit den Pflegenoten? Experten uneins

[20.05.2015] Die Pflegenoten komplett aussetzen? Bei der Expertenanhörung im Gesundheitsausschuss ist diese Grünen-Forderung kontrovers diskutiert worden. mehr»

10. E-Health: BÄK bezieht klare Position zur Telemedizin

[20.05.2015] In einem Positionspapier benennt die Bundesärztekammer nun - aus ärztlicher Sicht - sinnvolle Anwendungen für Telemedizin. mehr»