1. Allgemeinmedizin: Laumann will Akademie erhalten

[12.02.2016] Staatssekretär Laumann nennt Aufgabe der Akademie für Allgemeinmedizin "falsches Signal". mehr»

2. TK fordert: Kinderhospizarbeit muss ausgebaut werden

[11.02.2016] Aktuell gibt es in Rheinland-Pfalz zwei ambulante Kinderhospizdienste im Raum Trier und Koblenz sowie ein stationäres Kinderhospiz im Raum Speyer. Dem stehen im Land 34 ambulante Hospiz- und Palliativberatungsdienste für Erwachsene gegenüber. mehr»

3. Sachsen: 3,7 Millionen für 44 neue Landärzte

[11.02.2016] Die Werbe-Aktionen gehen auch 2016 weiter: 85 Förderstellen sind ausgeschrieben. mehr»

4. Portalpraxen im Norden: Konzept "nicht zu Ende gedacht"

[11.02.2016] In Schleswig-Holstein gibt es viel Unmut über das Konzept der Portalpraxen, eine Gesamtstrategie fehlt. Ein Alternativvorschlag kommt vom Chef der Imland-Krankenhäuser in Rendsburg und Eckernförde. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. Blick in die Zukunft: Mehr Macht dem Hausarzt

[11.02.2016] Ärztemangel und finanzieller Druck werden zur Stärkung des Hausarztes führen - da ist sich DEGAM-Präsident Professor Ferdinand Gerlach sicher. Halten sich Kranke dabei nicht an die Spielregeln, so müssten sie an den Kosten beteiligt werden. mehr»

6. Pflegeberufegesetz: Moratorium fordert mehr Zeit für die Umsetzung

[10.02.2016] Die Reform der Pflegeberufe "im Eiltempo" zu verabschieden, könnte die pflegerische Versorgung in Deutschland gefährden. Das befürchtet Elisabeth Scharfenberg, pflegepolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion. Heute präsentiert sie dazu ein Moratorium. mehr»

7. GOÄ-Novelle: FDP stellt die Kostenfrage

[10.02.2016] Auf welches Honorarvolumen müssen Ärzte verzichten, wenn sich die SPD-Fraktion mit ihrem GOÄ-Stopp durchsetzt? Die FDP im Ländle hat nachgebohrt. mehr»

8. Kinder- und Jugendhospize: Montgomery will solide Finanzierung

[10.02.2016] Auf eine zügige Umsetzung der im Hospiz- und Palliativgesetz festgeklopften separaten Rahmenvereinbarung für Kinder drängt der Präsident der Bundesärztekammer. mehr»

9. Exklusiv-Interview: "Eine anonyme Fehlermeldung sollte möglich werden"

[10.02.2016] Ist die Transplantation in Deutschland gut aufgehoben in den Händen der BÄK und der DSO? Müsste nicht der Staat die Dinge in die Hand nehmen? Die "Ärzte Zeitung" sprach mit Professor Hartmut Kliemt. mehr»

10. Flüchtlingsbehandlung: KV Brandenburg fordert Klarheit

[10.02.2016] Zu wenig tut das Land Brandenburg nach Ansicht der KV, um die medizinische Versorgung von Flüchtlingen auf solide Füße zu stellen. Ruheständler könnten nun helfen. Die geplante Gesundheitskarte für Asylbewerber stößt unterdessen nicht nur auf Gegenliebe. mehr»