Samstag, 28. Februar 2015

1. KBV-VV: Kampf dem Versorgungsgesetz - mit allen Mitteln

[27.02.2015] Öffentlichkeitswirksam, aber auch hinter verschlossenen Türen will die KBV für Änderungen am Versorgungsstärkungsgesetz kämpfen. Die Vertreterversammlung bekräftigte am Freitag ihre Kritik. mehr»

2. LÄK Brandenburg: Bundesregierung soll für Impfpflicht sorgen

[27.02.2015] In der Diskussion um eine Impfpflicht in Deutschland hat sich jetzt die Landesärztekammer Brandenburg zu Wort gemeldet. Sie fordert die Bundesregierung auf, für eine Impfpflicht zu sorgen. mehr»

3. Brandenburg: E-Karte für Flüchtlinge als Länderlösung?

[27.02.2015] Brandenburg drängt darauf, dass bundeseinheitlich eine Gesundheitskarte für Flüchtlinge eingeführt wird. mehr»

4. Hamburg: CDU zieht Konsequenzen nach Wahl-Niederlage

[27.02.2015] Nach der Niederlage bei der Wahl zur Hamburger Bürgerschaft hat die CDU in der Hansestadt Konsequenzen gezogen. Der Arzt und Spitzenkandidat Dietrich Wersich ist nicht länger Fraktionschef seiner Partei. Die deutlich verkleinerte Fraktion wählte André Trepoll zu seinem Nachfolger. mehr»
Neue Beiträge zu Berufspolitik

5. Rote Zahlen: Unikliniken drängen erneut auf Zuschläge

[27.02.2015] Der Verband der Universitätsklinika betont, in immer mehr Häusern würde die Schere von Kosten und Erlösen auseinanderklaffen. mehr»

6. KV Baden-Württemberg: Auf dem Weg zur regressfreien Zone

[27.02.2015] Zwei Jahre haben die Vorarbeiten gedauert: Im Juni startet das Projekt "Rationale Pharmakotherapie" der KV Baden-Württemberg. Probleme bei der Wirtschaftlichkeitsprüfung sollen dann passé sein. mehr»

7. Kommentar zu IGeL: Blick durch die rosarote Brille

[27.02.2015] Drei Jahre IGeL-Monitor - ein Fest zum Feiern? Es ist klar, dass der Medizinische Dienst des GKV-Spitzenverbandes (MDS) eine positive Bilanz seines Online-Angebotes zieht. mehr»

8. Terminservice: Regierung nagelt KVen fest

[27.02.2015] Der Bundesrat blitzt mit dem Vorschlag ab, KVen mehr Spielraum bei den Terminservicestellen zu geben. mehr»

9. IQTiG: Neuer Chef dämpft Erwartungen

[26.02.2015] Schon vor der Gründung des neuen Qualitätsinstitutes IQTiG wurden hohe Forderungen an die Arbeit und Ergebnisse gestellt. Der neue Institutsleiter, Dr. Christof Veit, hat bei einem seiner ersten öffentlichen Auftritte nun die hohen Erwartungen gedämpft. mehr»

10. KV Baden-Württemberg: Terminservice ohne Pflicht nicht möglich

[26.02.2015] KV Baden-Württemberg kritisiert Probleme im aktuellen Konzept der Terminservicestellen. mehr»