Freitag, 24. Oktober 2014

1. Ärztekammer-Wahl: Vorwürfe gegen Montgomery

[23.10.2014] Der Vorsitzende der KV-Vertreterversammlung attackiert den Kammerpräsidenten massiv und wirft ihm einen "verbalen Tiefschlag" vor. mehr»

2. Alternative zu Arzneien: Union will Sportkurse auf Rezept

[22.10.2014] Nach dem Willen von CDU und CSU sollen künftig nicht nur Arzneimittel, sondern auch Sportkurse auf Rezept verordnet werden können. Das soll Anreize für mehr Bewegung setzen. mehr»

3. Schmerzkongress: Appell für zielgerichtete Schmerztherapie

[22.10.2014] 23 Millionen Deutsche haben chronische Schmerzen, berichtet der Präsident der Deutschen Schmerzgesellschaft zum Auftakt des Schmerzkongresses. Das seien weit mehr als bisher angenommen. Seine Forderung: Die Behandlungsstrategie muss angepasst werden. mehr»

4. Pädiatrie-Kongress: Ohne Qualitätsbelege keine Zukunft

[22.10.2014] Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte sieht die ambulante Pädiatrie auf der Kippe, wenn es ihr nicht gelingt, Qualitätsnachweise zu erbringen. mehr»

5. Innovationsausschuss: Weitere Macht für den GBA

[22.10.2014] 300 Millionen Euro stehen ab 2016 für innovative Versorgungsformen und für Versorgungsforschung zur Verfügung. Welche Projekte gefördert werden, entscheidet der Bundesausschuss unter Beteiligung des BMG. mehr»

6. Gesundheitsreform: KV Hamburg appelliert an Senat

[21.10.2014] Eine Verschlechterung der ambulanten Versorgung erwartet die KV Hamburg, wenn die von der Bundesregierung geplante Gesundheitsreform umgesetzt wird. mehr»

7. Pädiatrie: Mehr angestellte Ärztinnen

[21.10.2014] Der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte präsentiert Zahlen zur Versorgungsstruktur. mehr»

8. BZgA: Neue Kampagne zu HIV / Aids

[21.10.2014] Mit Blick auf die immer noch vorherrschende Diskriminierung von Menschen mit HIV startet jetzt eine neue Kampagne zum Welt-AIDS-Tag 2014. mehr»

9. Brandenburg: KV-Chef wegen Vorteilsnahme verurteilt

[20.10.2014] Der Brandenburger KV-Chef Dr. Hans-Joachim Helming ist wegen Vorteilsannahme im Amt zu einer empfindlichen Geldstrafe verurteilt worden. mehr»

10. Versorgungsstärkungsgesetz: Der Gesetzgeber schärft den Sicherstellungauftrag

[20.10.2014] Die bei den KVen umstrittenen Terminservice-Stellen sollen kurzfristig realisiert werden. Die Gestaltungsmöglichkeiten für Medizinische Versorgungszentren werden ausgeweitet. Die Instrumente bei Überversorgung werden geschärft: durch eine Sollvorschrift zum Aufkauf von Praxissitzen durch KVen. mehr»