Ärzte Zeitung, 18.06.2008

Hausärztetag in Osnabrück am Samstag

OSNABRÜCK (cben). Der nächste Osnabrücker Hausärztetag findet an diesem Samstag (21. Juni) in der Freizeitlandhalle in Hasbergen bei Osnabrück statt.

Bereits seit sechs Jahren organisieren der Hausarzt Christian Albrecht und der Internist Michael Hindemith aus Hasbergen jährlich diesen regionalen Hausärztetag. "Knallharte Fortbildung ohne weiteren Schnickschnack", nennt Albrecht die Veranstaltungen.

Das Tagungsprogramm besteht aus acht Fachvorträgen, unter anderem über Schlafstörungen, Asthma Bronchiale bei Kindern oder dem "Update Uro-Gynäkologie", und einer Messe mit 42 Ausstellern. Die Veranstaltung ist für die Teilnehmer kostenlos. Sie erhalten für die Veranstaltung 36 Fortbildungspunkte.

Um Anmeldung wird gebeten bei Heike Gerdes, Medical Training GbR, Telefon: 05405/507 960.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »