Ärzte Zeitung, 27.08.2008

Branche & Handel

In Nordhessen werden rund 1500 niedergelassene Ärzte und Psychotherapeuten gezählt. Hinzu kommen 100 Akutkliniken und Rehabilitationseinrichtungen.

Für die regionale Gesundheitswirtschaft sind insgesamt rund 50 000 Menschen tätig. Der Jahresumsatz der Branche liegt bei fünf Milliarden Euro. Damit ist die Gesundheitswirtschaft - außer der Mobilitätswirtschaft und der Tourismusbranche - ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in der Region. Mit der B.Braun AG in Melsungen verfügt Nordhessen zudem über einen "Global Player" in der Medizintechnikproduktion.

Lesen Sie dazu auch:

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (16854)
Weitere Beiträge zur Serie:
"Gesundheitsregionen in Deutschland"
Folge 6:








Folge 5:








Folge 4:








Folge 3:







Folge 2:







Folge 1:








Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text