Ärzte Zeitung, 03.09.2008

Hoppe mahnt schnelle Hilfe für Kliniken an

BERLIN (fst). Harsche Kritik am Entwurf für ein Gesetz zur Krankenhausfinanzierung hat Bundesärztekammer-Präsident Professor Jörg-Dietrich Hoppe geübt.

Morgen hat das Bundesgesundheitsministerium zu einer Anhörung des Entwurfs geladen. Hoppe sieht durch das "Spardiktat der Politik" die wohnortnahe Versorgung der Patienten gefährdet. Der Ärztepräsident schlug vor, Finanzhilfen für Krankenhäuser möglichst schnell zusammen mit dem GKV-Insolvenzgesetz zu beschließen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Diese Videos sollten Sie unbedingt sehen

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag weiterhin

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »