Ärzte Zeitung online, 27.10.2008

Zahnärzte wählen Peter Engel zum neuen Präsidenten der Bundeskammer

STUTTGART (dpa). Der Kölner Zahnarzt und Oralchirurg Dr. Peter Engel ist in Stuttgart zum neuen Präsidenten der Bundeszahnärztekammer (BZÄK) gewählt worden. Als Präsident der Zahnärztekammer Nordrhein gehört der 59-Jährige dem Vorstand der zahnärztlichen Standesorganisation bereits seit acht Jahren an.

Engel tritt die Nachfolge von Jürgen Weitkamp aus Lübbecke an, der von der Bundesdelegiertenversammlung zum Ehrenpräsidenten ernannt wurde, teilte die BZÄK am Samstag weiter mit. Zum Deutschen Zahnärztetag waren rund 2000 Mediziner in die baden-württembergische Landeshauptstadt gekommen.

www.bzaek.de/list/presse/pm/081025_pm_wahl.pdf

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (16838)
Personen
Peter Engel (18)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Mehr Metastasen

Immer mehr Männer mit Prostatakrebs in den USA haben schon bei der Diagnose Metastasen. Ihr Anteil hat sich fast verdoppelt. Auch die Inzidenz solcher Tumoren nimmt zu. mehr »

Deutsches Defizit

Diabetes-Prävention, Strategien gegen Polypharmazie, digitale Versorgungsangebote: Neue Initiativen gibt es zuhauf. Doch Patienten müssen davon wissen. Genauo daran hapert es aber. mehr »

"Einfache Ersttherapie ist für fast alle Patienten möglich"

Die antiretrovirale Therapie ist bei neu diagnostizierter HIV-Infektion stets angezeigt, und zwar unabhängig vom Stadium der Infektion oder der Helferzellzahl. mehr »