Ärzte Zeitung, 11.03.2009

4074 neue Fachkräfte in Gesundheitsberufen

DARMSTADT (ine). Hessenweit haben im vergangenen Jahr 4074 Auszubildende in Gesundheitsfachberufen ihre Prüfungen erfolgreich abgelegt. Wie das Regierungspräsidium Darmstadt mitteilt, wurden über 1400 Krankenpfleger, Kinderkrankenpfleger und Krankenpflegehilfen anerkannt.

Danach folgen Altenpflege (795), Altenpflegehilfe (421), Physiotherapie (428), Ergotherapie (214), Rettungsassistenz (205), medizinisch-technische Assistenz (165) und pharmazeutisch-technische Assistenz (144).

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17360)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »