Ärzte Zeitung, 08.06.2009

NAV-Virchowbund bestätigt Vorsitzenden

BERLIN(ble). Professor Harald Mau bleibt Vorsitzender des NAV-Virchow-Bundes in Berlin-Brandenburg. Mau wurde am Samstag einstimmig in seinem Amt bestätigt, wie der Verband am Montag mitteilte. Erneut das Vertrauen erhielt auch der Allgemeinmediziner Dr. Jobst Meißner als stellvertretender Landesgruppenvorsitzender. Ihm zur Seite steht künftig die Zahnärztin Edeltraud Jakobczyk.

Nicht mehr im Landesgruppenvorstand vertreten sind aus Altersgründen die Allgemeinmedizinerin Barbara Schumacher und der Arzt für Psychiatrie, Dr. Wolfgang Kruska.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17550)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Personal-Notstand auf deutschen Intensivstationen

Auf deutschen Intensivstationen fehlen mehr als 3000 Spezialpflegekräfte. Die Krankenhäuser wollen reagieren. Das Personal denkt über einen Großstreik nach. mehr »

HIV-Impfung generiert Immunantwort

Eine Impfung gegen HIV ist in frühen klinischen Studien. Erste Ergebnisse sind positiv. mehr »

Warum die Putzhilfe glücklich macht

Putzen, Wäsche waschen, Kochen: Viele Menschen empfinden all das als nervige Pflichten. Wer Geld hat, kann andere für sich arbeiten lassen - und fühlt sich dann zufriedener. Das haben Forscher herausgefunden. mehr »