Ärzte Zeitung, 15.06.2009

Charité: Parlamentarier kochen mit Kindern

BERLIN(ble). Die Charité erhält am Mittwoch ungewöhnlichen Besuch: Die Bundestagsabgeordneten der Kinderkommission wollen sich vor Ort ein Bild vom Behandlungskonzept "Babeluga" der Berliner Universitätsklinik machen, gemeinsam mit dort behandelten Kindern kochen und an einer Elternschulung teilnehmen.

Babeluga ist ein Therapieprogramm, das aus verschiedenen Diagnostik- und Therapiemodulen besteht. Ziel ist das Erreichen eines altersentsprechenden Normalgewichts der Kinder und gegebenenfalls zusätzlich die Behandlung von Folgeerkrankungen der Adipositas.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Sind Computer bald die besseren Therapeuten?

Immer mehr Online-Psychotherapien drängen auf den Markt. Die meisten sind weder besonders einfühlsam noch allzu intelligent. Dennoch sind die Erfolge erstaunlich. mehr »

Kollege Computer, übernehmen Sie!

Eine computer-basierte Verhaltenstherapie kann Insomnie-Patienten den Schlaf zurückgeben. Der Erfolg ist ähnlich gut wie durch menschliche Therapeuten, bescheinigt ein kalifornischer Professor. mehr »

Kein frisches Geld in Sicht

Die umfassende Studien-reform soll zunächst ohne zusätzliches Geld auskommen. Darauf haben sich Bund und Länder geeinigt, wie aus dem vertraulichen Papier hervorgeht. mehr »