Ihre Meinung ist gefragt: Machen Sie bei unserer Online-Umfrage mit!

Ärzte Zeitung, 21.07.2009

"Der Landarzt" wirbt für den kurzen Weg zur Praxis

Ex-Seriendarsteller im Einsatz für die Freie Ärzteschaft

HAMBURG (di) "Landarzt" Walter Plathe wirbt künftig auf Wartezimmer-Plakaten für den Erhalt der wohnortnahen Versorgung. Der Schauspieler ist Schirmherr für eine bundesweite Kampagne der Freien Ärzteschaft.

War viele Jahre als Landarzt im ZDF im Einsatz: Walter Plathe.

Foto: Freie Ärzteschaft

Er kennt seine Patienten und deren persönliches Umfeld auswendig. Er ist Vertrauens- und Respektperson in seiner Heimat und hat für alle Probleme seiner Mitmenschen ein offenes Ohr: So hat Schauspieler Walter Plathe viele Jahre den Landarzt in der ZDF-Fernsehserie verkörpert und viele dieser Eigenschaften hat er auch bei den echten Ärzten in der ambulanten Versorgung beobachtet. Plathe sieht im Landarzt den "Ansprechpartner in fast allen Lebenslagen, Berater in Situationen und Konflikten, die oft nichts mit seinem Beruf zu tun haben, er kann als Sozialanwalt fungieren und - ganz wichtig - er ist zum Zuhören da."

Um diesen vertrauten Arzt um die Ecke zu erhalten, tritt Plathe als Schirmherr für die Kampagne der Freien Ärzteschaft auf. Martin Grauduszus, Präsident der Freien Ärzteschaft, hält Plathe für die ideale Besetzung, weil dieser "ärztliches Handeln und ärztliche Verantwortung in herausragender Weise authentisch vermittelt hat".

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17553)
Panorama (30672)
Organisationen
ZDF (222)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Werden europäische Männer immer unfruchtbarer?

Männern haben immer weniger Spermien. Direkte Rückschlüsse auf Fruchtbarkeit erlaubt das nicht – es könnte aber nur die Spitze eines Eisbergs gesundheitlicher Probleme sein. mehr »

Psychotherapie soll künftig Unifach werden

Ein einheitliches Berufsbild, Studium an der Uni. Die Psychotherapeutenausbildung steht vor umwälzenden Veränderungen. Kritiker vermissen beim Entwurf aber Konkretes zum Thema Weiterbildung. mehr »

Ist die menschliche Entwicklung am Ende?

Über Hunderttausende von Jahren ist der Mensch zu dem geworden, was er heute ist. Und nun? Ein Grimme-Preisträger fragt sich, ob Unsterblichkeit erstrebenswert ist und wohin uns die Evolution führen wird - oder kann der Mensch sie austricksen? mehr »