Ärzte Zeitung, 12.10.2009

Klinikverband: Wir stehen zum Qualitätswettbewerb

STUTTGART (mm). Patienten suchen sich immer häufiger gemeinsam mit ihrem behandelnden Arzt das Krankhaus aus, das ihrer Meinung nach am besten die persönlichen Anforderungen erfüllt. Davon zeigt sich Thomas Reumann, Vorstandsvorsitzender der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), überzeugt.

"Der Qualitätswettbewerb zwischen den Krankenhäusern ist längst in vollem Gang", so Reumann. Die BWKG befürworte diesen Wettbewerb, auch wenn nicht alle Krankenhäuser bei den Gewinnern sein könnten. Eine wichtige Entscheidungshilfe biete der BWKG-Krankenhausführer.

Der Krankenhausführer ist online unter www.krankenhaus-fuehrer.de abrufbar.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Epidemiologische Kaffeesatzleserei?

Verursacht oder verhindert der Konsum von Kaffee Krankheiten? Die Klärung solcher Fragen zur Ernährung ist methodisch ein richtiges Problem. mehr »

Trotz Budgetierung gute Chancen auf Mehrumsatz

Seit vier Jahren steht das hausärztliche Gespräch als eigene Leistung im EBM (03230) . Immer wieder ist daran herumgeschraubt worden. mehr »

Erstmals bekommt ein Kind zwei Hände verpflanzt

Ein achtjähriger Junge mit einer tragischen Krankheitsgeschichte bekommt zwei neue Hände. Die Op ist ein voller Erfolg: Anderthalb Jahre später kann er schreiben, essen und sich selbstständig anziehen. mehr »