Ärzte Zeitung, 02.12.2009

Vorbereitung in Berlin für KV-Wahlen gestartet

BERLIN (ami). In Berlin ist der Startschuss zu den turnusgemäßen Wahlen zur Vertreterversammlung der Kassenärztlichen Vereinigung im nächsten Jahr gefallen. In der letzten Vertreterversammlung dieses Jahres am 20. November wurde der Wahlausschuss bestellt.

Da zwischen der Bestellung des Wahlausschusses und der Wahl ein volles Jahr liegen muss, können die KV-Wahlen 2010 nicht vor Ende November stattfinden. Damit wird der Zeitplan eng: Die neue Vertreterversammlung muss dann sehr schnell den Vorstand neu wählen. Denn die Amtszeit des derzeitigen Vorstands ist bis Ende 2010 begrenzt.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17360)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »