Ärzte Zeitung, 14.06.2010

Tarifvertrag nimmt letzte Hürde

BERLIN (chb). Die Große Tarifkommission des Marburger Bundes hat dem Tarifabschluss für die Ärzte an den kommunalen Kliniken einstimmig angenommen. Damit ist die letzte Hürde für den Tarifvertrag genommen.

"Der Tarifkompromiss trägt die Handschrift des Marburger Bundes und ist eine ordentliche Etappe auf dem Weg zu besseren Arbeitsbedingungen", sagte der MB-Vorsitzende Rudolf Henke nach der Sitzung der Tarifkommission. Die Ärzte an den kommunalen Kliniken erhalten ab Mai zwei Prozent mehr Gehalt. Außerdem wurden höhere Entgelte für Bereitschafts- und Nachtdienste vereinbart.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »