Ärzte Zeitung, 13.10.2010

Kammer Hessen ehrt Hauptgeschäftsführer

FRANKFURT/MAIN (eb). Die Ärztekammer Hessen hat ihren langjährigen Geschäftsführer Dr. Michael Popovic´ mit der Ehrenplakette in Gold ausgezeichnet.

Popovic´ hat sich in seinen 24 Jahren bei der Landesärztekammer unter anderem stark für die Entwicklung eines hessischen Geriatriekonzepts sowie den Aufbau der palliativmedizinischen Versorgung im Land eingesetzt.

Zu den Themenschwerpunkten seiner Arbeit gehörte aber auch, die Arbeitsbedingungen der Ärzte im Blick zu behalten. Popovic´ ist Ende August in den Ruhestand gegangen.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17542)
Organisationen
ÄK Hessen (308)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »