Ärzte Zeitung, 15.11.2010

Grüne wollen Auskunft zur Diabetes-Prävention

BERLIN (bee). Die Bundestagsfraktion der Grünen will Auskunft über die Entwicklung von Übergewicht und die entsprechende Prävention. In einer parlamentarischen Anfrage wollen sie von der Regierung unter anderem wissen, welche Kosten die Behandlung von Diabetes-Patienten für das Gesundheitssystem darstellt.

Neben vielen statistischen Fragen sind die Grünen auch daran interessiert, in welchen sozialen Schichten Übergewicht vorkommt. Ebenso soll die Regierung auflisten, welche Projekte zur Bekämpfung und Prävention es bisher gab und welche geplant sind.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Gröhes Sonnenschein-Politik

Bei der Eröffnung des Ärztetags weiß sich der Gesundheitsminister bei Partnern. Kritik hat Gröhe nur für den Koalitionspartner übrig und freut sich auf ein Wiedersehen beim Ärztetag 2018. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

"Turbolader einer Zwei-Klassen-Medizin"

Die Einheitsversicherung als Garant für Gerechtigkeit im Versorgungssystem? Aus Sicht von BÄK-Präsident Professor Frank Ulrich Montgomery eine fatale Fehleinschätzung. Die "Ärzte Zeitung" dokumentiert Auszüge aus seiner Ärztetags-Eröffnungsrede. mehr »