Ärzte Zeitung, 10.04.2011

NAV-Virchowbund und Ärztenetze kooperieren

BERLIN (af). 20 große Ärztenetze und Gesundheitsverbünde haben sich am Wochenende in Berlin mit dem NAV-Virchow-Bund zusammengeschlossen, um ihre Interessen und Kompetenzen in Zukunft in einer Netz-Agentur zu bündeln.

Ein Gründungsbeirat soll den Start der Agentur organisieren. Im Mai tritt dann der Beirat zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen.

Politisches Ziel der Aktivitäten sei es, für die Netze und Verbünde im gerade entstehenden Versorgungsgesetz den Status von Leistungserbringern zu erreichen, teilte Klaus Greppmeir vom NAV der "Ärzte Zeitung" mit.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

"GOÄ-Novelle bis Ende 2017 ist sportliches Ziel"

Wann kommt die neue GOÄ? Im Interview mit der "Ärzte Zeitung" verrät GOÄ-Verhandlungsführer Dr. Reinhard genaueres. mehr »

"Harte Hand" schadet dem Schulerfolg

Den Lebenswandel eines Kindes kann ein sehr strenges Elternhaus negativ beeinflussen, belegt eine Studie. mehr »