Ärzte Zeitung, 18.07.2011

Grüne fragen nach der höchsten Hausarztdichte

BERLIN (af). Wo in Deutschland liegen die zehn Planungsbereiche mit der höchsten Hausarztdichte und wo die mit der geringsten? Diese Kleine Anfrage hat die Fraktion der Grünen an die Bundesregierung gestellt.

Die Regierung soll gleichzeitig angeben, wie viele Ärzte in diesen Planungsbereichen jeweils 100.000 Einwohner versorgen. Die Antwort wird bei den Grünen mit Spannung erwartet.

Schließlich erarbeitet die Regierung aktuell ein Gesetz gegen Ärztemangel. Die Grünen frage zusätzlich nach Daten zur Versorgung mit fachärztlichen Leistungen in Deutschland, jeweils bezogen auf 100.000 Einwohner.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17354)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »