Ärzte Zeitung, 09.12.2011

Kammer Thüringen mit neuem Auftritt im Netz

ERFURT (rbü). Die Ärztekammer Thüringen hat ihren Internetauftritt überarbeitet.

Der Relaunch orientiere sich an Smartphone-Apps und solle die Kommunikation zwischen Kammer und Ärzten erleichtern, erläuterte jetzt der Kammerpräsident Mathias Wesser. Die Seite www.laek-thueringen.de sei außerdem nun barrierefrei.

Parallel nutzen bereits rund 500 Mitglieder die Homepage meinelaekthuer.de, um beispielsweise ihr Fortbildungskonto einzusehen, so die Kammer in einer Mitteilung.

www.laek-thueringen.de, www.meinelaekthuer.de

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17543)
Organisationen
ÄK Thüringen (52)
Personen
Mathias Wesser (25)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text
Weitere Beiträge aus diesem Themenbereich

Langes Arbeiten kann tödlich sein

Eine lange Wochenarbeitszeit erhöht das Risiko für Herzerkrankungen und Krebs. Forscher konnten die Stundenzahl sogar exakt angeben, ab der sich das Risiko stark erhöht. mehr »

Ausschuss reißt Frist des Gesetzgebers

Das neue Qualitätsmaß für Pflegeheime gerät in Verzug. Eine Studie bietet eine Alternative an. mehr »

Jeder dritte Demenz-Fall vermeidbar

Finge die Demenz-Prävention bereits in der Kindheit an, könne die Krankheit bei einem Drittel aller Erwachsenen verhindert werden – so eine Studie. mehr »