Ärzte Zeitung, 03.04.2012

Brandenburgs Ärzte nehmen automatisch teil

POTSDAM (ami). Ärzte in Brandenburg nehmen künftig automatisch an Verträgen nach den Paragrafen 73 a bis c SGB V teil, wenn sie die entsprechenden Ziffern abrechnen.

Mit dieser Maßnahme will die Kassenärztliche Vereinigung Brandenburg (KVBB) einen Beitrag zum Bürokratie-Abbau leisten, wie KVBB-Vize Dr. Peter Noack der Vertreterversammlung erläuterte.

Die Abrechnung der Ziffer entspricht einer Teilnahmeerklärung. Ein zusätzliches Formular ist nicht mehr nötig. Die Abrechnungsordnung wird entsprechend geändert, so Noack.

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Künstliche Herzklappe raubt oft den Schlaf

Fast ein Viertel aller Patienten mit einer mechanischen Herzklappe klagt über Schlafstörungen. Die Ursache hat eine einfache Erklärung. mehr »

Das sind die Wünsche an die neue Weiterbildung

Am Freitag steht die Musterweiterbildungsordnung auf der Agenda des Deutschen Ärztetags. Wir haben dazu drei junge Ärzte und den BÄK-Beauftragen Bartmann befragt. mehr »

"Sportlich, unrealistisch, überkommen"

Am Donnerstagnachmittag debattiert der Deutsche Ärztetag über die GOÄ-Novellierung. Unsere Video-Reporter haben sich vorab dazu umgehört. mehr »