Ärzte Zeitung, 07.06.2012

Positive Resonanz auf Ärztemonitor

STUTTGART (eb). Baden-Württembergs KV-Chef Dr. Norbert Metke hat sich erfreut über die Ergebnisse des Ärztemonitors gezeigt.

"Die Ergebnisse der Umfrage zeigen, dass Arzt oder Psychotherapeut nicht irgendein Beruf sind, sondern als Berufung wahrgenommen werden", sagte Metke am 6. Juni in Stuttgart.

Politiker und Kassen müssten begreifen, dass die hohe Motivation das größte Kapital im Gesundheitswesen sei und alle Anstrengungen unternommen werden müssten, um diese zu erhalten.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17345)
Personen
Norbert Metke (155)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Im Sushi war der Wurm drin

Der Hinweis aufs Sushi brachte die Ärzte auf die richtige Spur. Statt den Patienten wegen Verdachts auf akutes Abdomen zu operieren, führten sie eine Gastroskopie durch. mehr »

Berichte, Videos und Tweets rund um den Deutschen Ärztetag

Begleiten Sie den 120. Deutschen Ärztetag in Freiburg mit uns online. Die "Ärzte Zeitung" berichtet vom 23.-26.5. live und aktuell über alle wichtigen Ereignisse und Debatten. mehr »

Importierte Infektionen führen leicht zu Diagnosefehlern

Wann muss ein Arzt für eine Fehldiagnose gerade stehen? In einem aktuellen Fall entschied das Oberlandesgericht Frankfurt gegen einen Arzt. mehr »