Ärzte Zeitung, 02.10.2012

Psychotherapeuten

Ausbildungsreform überfällig

BERLIN (sun). Eine Reform der Psychotherapieausbildung sei weiterhin überfällig. Das hat die 7. Bundeskonferenz der Psychotherapeuten in Ausbildung (PiA) scharf kritisiert.

"Obwohl die Probleme seit Jahren bekannt sind, hat der Gesetzgeber bis jetzt nicht reagiert", sagte Robin Siegel, Sprecher der PiA-Konferenz.

Ein großes Problem sei nach wie vor, dass die klinische Arbeit der PiA während der Ausbildung schlecht oder gar nicht bezahlt werde.

Dabei werde eine "qualitativ hochwertige Arbeit durchgeführt, so Siegel.

Gesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) hatte im vergangenen Jahr eine Reform noch in dieser Legislaturperiode angekündigt.

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17349)
Personen
Daniel Bahr (1062)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

"Digitalisierung lässt sich nicht klein hoffen"

Die Digitalisierung lässt sich nicht aufhalten, die Ärzte sollten sich daher aktiv daran beteiligen, appellierte der Blogger Sascha Lobo auf dem Ärztetag. mehr »

Alle wichtigen Videos vom Ärztetag

Digitalisierung, Angst vor Veränderung, Wunschminister: Die Ärztezeitung fasst für Sie die wichtigen Themen des Ärztetags in kurzen Videos zusammen. mehr »

Massive Technik-Pannen behindern Ärztetag

Nicht einsehbare Anträge, verschobene Abstimmungen: Technische Probleme machen Delegierten und Journalisten gestern unmd heute auf dem Ärztetag arg zu schaffen. mehr »