Ärzte Zeitung, 12.12.2012

Wiederwahl

AkdÄ bestätigt Führungsduo

BERLIN. Die Mitgliederversammlung der Arzneimittelkommission der deutschen Ärzteschaft (AkdÄ) hat Professor Wolf-Dieter Ludwig als ihren Vorsitzenden bestätigt.

Seit 2007 hat der Berliner Internist, Hämatologe und Onkologe das Amt inne. Auch seine bisherige Stellvertreterin, Professor Ursula Gundert-Remy, wählte die Mitgliederversammlung erneut für das Amt.

Die AkdÄ wolle sich weiterhin an Verfahren zur Bewertung neu zugelassener Arzneimittel beteiligen, sagte Ludwig. Ebenso wolle die AkdÄ wie gewohnt die Ärzte unabhängig über rationale Pharmakotherapie informieren.

Zudem kritisiert die AkdÄ die Informationspolitik der pharmazeutischen Unternehmen, heißt es in der Mitteilung der Kommission. Sie fordert mehr Transparenz bei der Veröffentlichung klinischer Studien. (eb)

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17360)
Organisationen
AkdÄ (170)
Personen
Wolf-Dieter Ludwig (73)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »