Ärzte Zeitung, 12.03.2013

bvvp

Kremser neuer Chef

FREIBURG. Dr. Martin Kremser aus Westfalen-Lippe ist neuer Vorsitzender des Bundesverbandes der Vertragspsychotherapeuten.

Er übernimmt die Nachfolge von Dr. Birgit Clever, die nach fast zwanzig Jahren an der Verbandsspitze nicht mehr zur Wahl angetreten war.

Kremser arbeitet seit mehreren Jahren im bvvp-Vorstand und im KBV-Fachausschuss. Unterstützt wird Kremser von Martin Klett, Jürgen Doebert, Ariadne Sartorius, Tilo Silwedel, Dr. Reinhold Hildmann und Dr. Erika Goez-Erdmann.

Als kooptierte Vorstandsmitglieder arbeiten Ulrike Böker, Yvo Kühn, Dr. Roland Deister und Referent Norbert Bowe. (vdb)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

So viel jünger und attraktiver macht Facelifting

Wer sein Gesicht straffen lässt, will in der Regel jünger und dynamischer aussehen. Das scheint tatsächlich zu klappen. mehr »

Niedrig dosiert starten und langsam erhöhen!

Die neue Gesetzeslage zur Verordnung von Cannabis auf Kassenkosten ist beim Schmerz- und Palliativtag begrüßt worden. Ärzte mit Erfahrung mit Cannabinoiden loben vor allem den Erhalt der Therapiefreiheit. mehr »

Obamacare bleibt!

Blamage für US-Präsident Donald Trump: In letzter Minute zogen die Republikaner die Abstimmung über die geplante Gesundheitsreform zurück. Gerade auch, weil die Zustimmung aus den eigenen Reihen fehlte. mehr »