Ärzte Zeitung App, 28.08.2014

Psychotherapie

Neuer Verband will eigene Kammern

BERLIN. Kinder- und Jugendpsychotherapeuten haben einen neuen Verband gegründet.

Die am 21. Juli aus der Taufe gehobene Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie und Familientherapie (dgkjpf) tritt nach eigenen Angaben an, um Verbesserungen der psychotherapeutischen Versorgung von Kindern und Jugendlichen sowie deren Familien zu erreichen.

Erstes Ziel sei der Aufbau eigener Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutenkammern. Der Bundespsychotherapeutenkammer wirft der neue Fachverband vor, die Abschaffung der Approbation für die Fachrichtung zu betreiben. Vorstände der neuen Gesellschaft sind Dr. Alfred Walter (Augsburg), Professor Serge Sulz und Florian Sedlacek. (af)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Antibiotika gegen Rückenschmerzen

Verursachen Bakterien heftige Bandscheiben-Beschwerden? Für Forschungen zur Behandlung von Rückenschmerzen mit Antibiotika wurde jetzt der Deutschen Schmerzpreis verliehen. mehr »

QuaMaDi wird fortgesetzt

Aufatmen im Norden: KV und Kassen haben sich auf den Fortbestand des Brustkrebsfrüherkennungsprogramm QuaMaDi geeinigt. mehr »

Ethikrat sucht nach dem goldenen Mittelweg

Wann ist eine medizinische Zwangsbehandlung fürsorglicher Schutz, wann ein unangemessener Eingriff? Diesen Fragen widmet sich aktuell der Deutsche Ethikrat. mehr »