Ärzte Zeitung App, 20.11.2014

Medizinrechtsanwälte

Thomas Motz führt Verband

LÜBECK. Der Fachanwalt für Medizinrecht Dr. Thomas Motz ist neuer Vorsitzender des Verbandes der Medizinrechtsanwälte.

Der Lübecker Medizinrechtler folgt auf seine Amtsvorgängerin, die Fachanwältin für Medizinrecht Dr. Britta Specht. Motz fungierte nach Verbandsangaben bis dato zehn Jahre als dessen stellvertretender Vorsitzender.

Motz ist Partner der Sozietät Dr. Bergmann, Dr. Schulz, Dr. Motz und gehört seit 2001 zu den Vertrauensanwälten des Medizinrechts-Beratungsnetzes.

Das Netzwerk bietet Patienten und Ärzten nach eigenen Angaben bei Fragestellungen im Arzthaftungsrecht, medizinnahen Sozialrecht oder ärztlichen Berufsrecht ein kostenfreies juristisches Orientierungsgespräch. (maw)

Topics
Schlagworte
Berufspolitik (17360)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »