Ärzte Zeitung, 17.12.2014

Baden-Württemberg

Ärztenetz im Kinzigtal von KV anerkannt

STUTTGART. Das Medizinische Qualitätsnetz Ärzteinitiative Kinzigtal (MQNK) wird als erstes Netz in Baden-Württemberg als förderungswürdig von der KV anerkannt.

KV-Chef Dr. Norbert Metke lobte vor allem die "vorbildliche Zusammenarbeit der Ärzte" und die verbesserte Patientensteuerung. Eine finanzielle Förderung von Praxisnetzen aus der Gesamtvergütung lehnte Metke allerdings ab.

Der Netz-Vorsitzende Martin Wetzel hofft, dass die Anerkennung durch die KV weitere Kassen dazu veranlasst, sich am IV-Projekt "Gesundes Kinzigtal" zu beteiligen.

Im MQNK-Netz sind 45 Haus- und Fachärzte sowie Psychotherapeuten zusammengeschlossen. (fst)

Schreiben Sie einen Kommentar

Überschrift

Text

Welche Stoffe in Energy-Drinks wirken auf Herz und Kreislauf?

Energy-Drinks haben eine durchschlagende Wirkung: Es kommt zu signifikanten Verlängerungen des QTc-Intervalls, und der systolische Blutdruck ist erhöht. Möglicherweise ist dafür nicht nur das Koffein verantwortlich. mehr »

Das war der Ärztetag 2017 in Bildern

Das war er nun, der 120 Ärztetag in Freiburg. Unsere Bildergalerie zeigt die schönsten, spannendsten Momente des viertägigen Kongresses. mehr »

Grünes Licht für GOÄ-Reformprozess

Der Deutsche Ärztetag hat den Verhandlungsführern für die GOÄ-Reform am Donnerstagabend grünes Licht für den weiteren Novellierungsprozess gegeben. mehr »